Erhebung zu Familien und Generationen 2013

Erste Ergebnisse


Erhebung zu Familien und Generationen 2013

Download Publikation
(PDF, 40 Seiten, 1 MB)

Wie viele Kinder wünschen sich junge Frauen und Männer? Wie hoch ist der Anteil der Haushalte, die für ihre Kinder ein familienergänzendes Betreuungsangebot nutzen? Wie unterstützen sich erwachsene Kinder und ihre Eltern gegenseitig? Die vorliegende Publikation präsentiert die ersten Ergebnisse aus der Erhebung zu Familien und Generationen 2013. Dabei wurden aus dem Themenbereich Familien und Generationen bewusst einzelne Aspekte ausgewählt, zu denen es bisher keine bzw. nur sehr wenige Daten gab. Die Ergebnisse liefern wichtige Hinweise zur Arbeitsteilung in Haushalten und Familien, zu den Beziehungen zwischen den Generationen sowie zu Wünschen und Einstellungen der Bevölkerung zu familialen­ Lebensformen und zur Organisation des Zusammenlebens.

Dieses Dokument ist auch in einer neueren Version verfügbar, siehe folgenden Link:
Erhebung zu Familien und Generationen 2018
Sprache DE
Weitere Sprachen IT , FR , EN
Typ Publikation
Veröffentlicht am 24.03.2015
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Bevölkerung
Preis* CHF  10.00
BFS-Nummer 1487-1300
Erhebung, Statistik Erhebung zu Familien und Generationen
Anhang Weitere Dokumente (ZIP, 96 kB)
 
Verwandte Dokumente Erhebung zu Familien und Generationen 2013

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/familien.assetdetail.349468.html