Arealstatistik Schweiz

Dieses Teaser-Bild führt zu weiteren Informationen zu: Arealstatistik Schweiz: Taschenausgabe 2019/20

Arealstatistik Schweiz: Taschenausgabe 2019/20

Die Landwirtschaftsflächen haben in den beobachteten Landesteilen von 1982 bis 2015 pro Jahr durchschnittlich um 2320 Hektaren abgenommen. Ihr Anteil an der Gesamtfläche sank dadurch von 44% auf 41%.

Umweltindikatoren

Dieses Teaser-Bild führt zu weiteren Informationen zu: Taschenstatistik und Umweltindikatoren 2019

Taschenstatistik und Umweltindikatoren 2019

Rund 80% des Schweizer Trinkwassers stammen aus dem Grundwasser, wobei es sich bei etwa der Hälfte davon um Quellwasser handelt. Der Rest des Trinkwassers wird aus Seen und Flüssen gewonnen. Der Trinkwasserverbrauch der Schweiz ist seit 1990 um 20% zurückgegangen.

Rehabilitationspflege

Dieses Teaser-Bild führt zu weiteren Informationen zu: Rehabilitationspflege in den Schweizer Spitälern im Jahr 2017

Rehabilitationspflege in den Schweizer Spitälern im Jahr 2017

2017 wurden in Schweizer Spitälern und Kliniken über 89 000 Rehabilitationsfälle registriert. Das sind 31% mehr als 2012. Die akutstationären Fälle sind im gleichen Zeitraum deutlich weniger stark gestiegen (+7%).

Leerwohnungszählung

Dieses Teaser-Bild führt zu weiteren Informationen zu: Leerwohnungszählung vom 1. Juni 2019

Leerwohnungszählung vom 1. Juni 2019

Am 1. Juni 2019 wurden in der Schweiz 75 323 Leerwohnungen gezählt, einschliesslich der Einfamilienhäuser sind das 1,66% des Gesamtwohnungsbestands. Im Vergleich zum Vorjahr standen 3029 Wohnungen mehr leer.

Grafik der Woche

Dieses Teaser-Bild führt zur Grafik der Woche: Erwerbsstatus der ständigen Wohnbevölkerung

Erwerbsstatus der ständigen Wohnbevölkerung

Welcher Erwerbsstatus war 2019 in der Schweiz am häufigsten? Nun, 53,2% der ständigen Wohnbevölkerung ab 15 Jahren waren arbeitnehmend. Und die restlichen 46,8%? Die Grafik der Woche liefert Ihnen die Antwort.

Veröffentlichungen

Alle Einträge
Dieses Teaser-Bild führt zu weiteren Informationen zu: Open Government Data

Open Government Data (OGD)

Mit der neuen OGD-Strategie Schweiz 201923 hat das BFS die operative Koordination der Umsetzung von OGD auf Stufe Bund übernommen und hierfür eine entsprechende Geschäftsstelle eingerichtet. Kernaufgaben der Stelle sind die Weiterentwicklung der Referenzplattform opendata.swiss, auf der alle offenen, frei verfügbaren Daten der Schweizerischen Behörden einfach zu finden sind, sowie die Beratung von Datenpublizierenden und -nutzenden in Fragen von OGD.

 

Im Fokus

Dieses Teaser-Bild führt zu weiteren Informationen zu: Experimentelle Statistik: Small Area Estimation

Experimentelle Statistik

Experimentelle Statistiken werden anhand neuer Methoden und/oder Datenquellen produziert.

Dieses Teaser-Bild führt zu weiteren Informationen zu: Statistischer Sozialbericht der Schweiz

Statistischer Sozialbericht der Schweiz

Gemäss dem dritten statistischen Sozialbericht Schweiz nimmt sowohl die Langzeiterwerbslosigkeit als auch die Zahl der Einelternhaushalte zu.

Dieses Teaser-Bild führt zu weiteren Informationen zu: Nationalratswahlen 2019

Nationalratswahlen 2019

Welche Parteien treten wo zu den Wahlen an? Nach dem kantonalen Wahlanmeldeschluss finden Sie für jeden Kanton die provisorischen Auswertungen zu den eingereichten Listen.

Dieses Teaser-Bild führt zu weiteren Informationen zu Indikatoren der Legislaturplanung 2015-2019

Indikatoren der Legislaturplanung

31 Legislaturindikatoren wurden auf den neusten Datenstand gebracht. Sie dienen dazu, die Ziele der Legislaturplanung 2015–2019 unter Beobachtung zu halten.

Data Innovation Strategy

Data Innovation Strategy

Das BFS verabschiedet seine neue Dateninnovationsstrategie. Sie ist eine erste Antwort der öffentlichen Statistik auf die Herausforderungen der digitalen Revolution.

Statistisches Mehrjahresprogramm

Statistisches Mehrjahresprogramm

Das statistische Mehrjahresprogramm 2016-2019 dient der Bundesstatistik als langfristig orientierte strategische Steuerungs- und Planungsgrundlage.

Laufende Erhebungen

Schweizerische Arbeitskräfteerhebung (SAKE)

Das Hauptziel ist die Erfassung der Erwerbsstruktur und des Erwerbsverhaltens der ständigen Wohnbevölkerung.

Erhebung zur Sprache, Religion und Kultur (ESRK)

Die ESRK liefert Angaben zu sprachlichen, religiösen oder spirituellen und kulturellen Verhaltensweisen der Bevölkerung in der Schweiz. Sie findet alle 5 Jahre statt und wird bis Ende Jahr durchgeführt.

Schweizerische Lohnstrukturerhebung (LSE)

Die Schweizerische Lohnstrukturerhebung ist eine schriftliche Befragung, die alle zwei Jahre bei den Unternehmen in der Schweiz durchgeführt wird.

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home.html