Güterverkehr

Neues im Thema

Im Fokus

BFS-Aktuell zum Güterverkehr

63% der Transportleistungen werden auf der Strasse erbracht, 37% mit der Bahn. Finden Sie die wichtigsten Daten zum Güterverkehr in der Schweiz in der gleichlautenden Kurzpublikation.  

Informationen zur Gütertransporterhebung

Wurden Sie für die Teilnahme an der Gütertransporterhebung ausgewählt? Hier finden Sie den Internet-Fragebogen sowie alle nötigen Informationen zu dieser wichtigen Erhebung.

Das Wichtigste in Kürze

Der Güterverkehr in der Schweiz wird in erster Linie über den Landweg abgewickelt, also via Strasse und Schiene. Zusammen erbrachten diese beiden Verkehrsträger 2018 eine Transportleistung von 27,9 Milliarden Tonnenkilometern. Der bis anhin höchste Wert war mit 28,2 Milliarden Tonnenkilometern im Jahr 2014 verzeichnet worden.

63% der Verkehrsleistungen im Landverkehr wurden 2018 von Strassenfahrzeugen erbracht, 37% von der Bahn. Im alpenquerenden Güterverkehr lag der Schienenanteil mit 70% deutlich höher.

Im Import- und Exportverkehr sind neben der Strasse und der Schiene auch die Luftfracht, die Rheinschifffahrt sowie die Öl-Pipelines von Bedeutung.

Kennzahlen Güterverkehr
Güterverkehr per Strasse und Schiene
Transportleistungen Total 27,9 Mrd. Tonnen-km1 2018
    Veränderung +19% 2000–2018
    Anteil Schiene 37% 2018
Veränderung Transportleistung Strasse +30% 2000–2018
Veränderung Transportleistung2 Schiene +3% 2000–2018
Güterverkehr per Luft, Wasser und Pipelines
Luftfahrt: beförderte Menge3 0,5 Mio. Tonnen 2018
Rheinschifffahrt: beförderte Menge4 4,7 Mio. Tonnen
2018
Öl-Pipelines: importierte Menge 3,9 Mio. Tonnen 2018
Alpenquerender Güterverkehr (durch die Schweiz)
Anteil Schiene an beförderter Gütermenge   70% 2018
Alpenquerende Fahrten schwerer Strassengüterfahrzeuge 0,94 Mio. 2018
    Veränderung –33% 2000–2018
1) Im kombinierten Verkehr berechnet ohne das Eigengewicht der Container und Wechselbehälter (das heisst für die Schiene: Netto-Tonnenkilometer)
2) Netto-Tonnenkilometer
3) Fracht und Post im ankommenden und abgehenden Linien- und Charterverkehr
4) Importe und Exporte
Quellen: BFS – Gütertransportstatistik (GTS), Statistik des öffentlichen Verkehrs (OeV); BFS, BAZL – Luftverkehr, Linien- und Charterverkehr (AVIA_LC); BAV, ASTRA – Alpenquerender Güterverkehr; Schweizerische Rheinhäfen – Schiffsgüterverkehr auf dem Rhein; Avenergy Suisse – Jahresbericht

Weiterführende Informationen

Tabellen

Karten

Publikationen

Medienmitteilungen

Grundlagen und Erhebungen

In diesem Thema

Strassengüterverkehr

Daten zu den zurückgelegten Tonnen- und Fahrzeugkilometern auf der Strasse

Schienengüterverkehr

Daten zu den zurückgelegten Tonnen- und Fahrzeugkilometern auf der Schiene

Güterverkehr per Luft, Wasser und Pipelines

Daten zu den transportierten Gütermengen per Flugzeug, Rheinschifffahrt und Öl-Pipelines

Alpenquerender Güterverkehr

Daten zu den transportierten Mengen und zur Anzahl Fahrten im alpenquerenden Güterverkehr auf Strasse und Schiene

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Mobilität
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 64 68

Von Montag bis Freitag
09.00–12.00 Uhr und 14.00–16.30 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/mobilitaet-verkehr/gueterverkehr.html