Tertiärstufe - Hochschulen

Personal der Hochschulen

Als Hochschulpersonal gelten alle Personen, die im Laufe des Referenzjahres an einer Schweizer Hochschule (universitäre Hochschulen UH, Fachhochschulen FH und den Pädagogischen Hochschulen PH) tätig waren, unab­hängig von der Art und der Dauer der Tätigkeit sowie dem Anstellungsverhältnis.

Die Anzahl Personen wird zum Stichtag 31.12. ausgewiesen. Die Vollzeitäquivalente beziehen sich seit 2013 für alle Hochschultypen auf das Kalenderjahr. Bei den FH/PH ist ab dem Jahr 2013 aufgrund der Revision eine "Reduktion" der Anzahl von Personen zu verzeichnen, da Doppelzählungen eliminiert werden konnten und die Anzahl der Personen bei Betrachtung des Stichtags (zum 31.12.) tiefer liegt als bei Betrachtung des gesamten Kalenderjahres. Betrachtet man den Einsatz von Personalressourcen, so bedient man sich der Vollzeitäquivalente; ein Blick auf diesen Indikator zeigt während der letzten 10 Jahre einen kontinuierlichen Anstieg.

Weiterführende Informationen

Tabellen

Daten

Publikationen

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Bildungsprozesse
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 483 93 61

Von Montag bis Freitag
09.00-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bildung-wissenschaft/personal-bildungsinstitutionen/tertiaerstufe-hochschulen.html