Statistik der betriebsüblichen Arbeitszeit (BUA)

Die Statistik der betriebsüblichen Arbeitszeit (BUA) liefert seit 1942 Daten zur wöchentlichen Arbeitszeit. Die betriebsübliche Arbeitszeit ist definiert als die in den Unternehmen übliche Wochenarbeitszeit, die für eine Zeitdauer von mehreren Monaten oder Jahren gültig ist. Diese Arbeitszeit entspricht grundsätzlich der individuellen Arbeitszeit der Vollzeit beschäftigten Arbeitnehmenden, die keine Überstunden machen und nicht von Kurzarbeit betroffen sind.

Steckbrief

Weiterführende Informationen

Publikationen

Tabellen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Arbeit und Erwerbsleben
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 64 00

Von Montag bis Freitag
9.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr

Kontakt

Infobanner COVID-19

Pandemie und statistische Datenerhebungen

Die COVID-19-Pandemie fordert die gesamte Schweiz. Zur Messung der Auswirkungen muss das Bundesamt für Statistik (BFS) den Behörden und der Öffentlichkeit auch unter diesen schwierigen Umständen weiterhin zuverlässige Daten liefern. Wir danken Ihnen bei allfälligen Erhebungen für Ihre Unterstützung.

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/arbeit-erwerb/erhebungen/bua.html