Support

Prozesse

Antwortzeiten

Nachfolgend finden Sie einige hinweisende Fristen. Bitte beachten Sie, dass der sedex Support alles daran setzt, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

  • Incidents (siehe auch General Incident unten) : 2 Arbeitstage
  • Bestellungen- / Mutationen von Teilnehmern, Konfigurationsmutationen (Meldungstypen, Routing) (siehe auch Weitere Prozesse unten) : 2 Wochen
  • Fusionen: Sonderfall: bitte min. 2 Monate zuvor Kontakt aufnehmen

General Incident

Bitte teilen Sie uns folgende Informationen bei der Kontaktaufnahme mit:

  • Fragestellung / Problembeschreibung
  • Bestehende Ticketnummer (in E-Mails vom sedex-Support befindet sich die Ticketnummer im Betreff)
  • sedex-ID des betroffenen Client
  • Domäne des betroffenen Client
  • Kontaktperson und deren Funktion bei Rückfragen von Seiten sedex Support
  • Detaillierte Beschreibung des Falles (falls vorhanden Screenshots, Skizze, usw.)
    Bei Problemen mit einem spezifischen sedex-Client bitten wir um zusätzlich folgende Informationen:
    • - Zip-Datei des kompletten "logs"-Ordner
  • Damit wir Auskünfte zu spezifischen Meldungen geben können, brauchen wir folgenden Informationen:
    • - Versanddatum und Uhrzeit
    • - Erwartetes Empfangsdatum (soweit bekannt)
    • - Absender (idealerweise sedex-ID gemäss sedex-Umschlag)
    • - Empfänger (idealerweise sedex-ID gemäss sedex-Umschlag)
    • - Meldungstyp gemäss sedex-Umschlag
    • - Message ID gemäss sedex-Umschlag
    • - Idealerweise USMID (siehe send.log, receive.log des sedex-Clients)

Weitere Prozesse

Bitte die Antwortzeiten für die folgende Themen berücksichtigen.

Nützliche Links

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Sedex und Registerentwicklung
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 800 866 700

Von Montag bis Freitag
08.30–11.30 und 14.00-16.00

sedex-Support:

sedexsupport@bfs.admin.ch

Von Montag bis Freitag

Fingerabdruck:
b5 9b e0 ec 1c 7f f9 40 24 91 e4 7d f7 8d a6 b0 13 03 08 c9

Infobanner COVID-19

Pandemie und statistische Datenerhebungen

Die Covid-19-Pandemie fordert die gesamte Schweiz. Zur Messung der Auswirkungen muss das Bundesamt für Statistik (BFS) den Behörden und der Öffentlichkeit auch unter diesen schwierigen Umständen weiterhin zuverlässige Daten liefern. Wir danken Ihnen bei allfälligen Erhebungen für Ihre Unterstützung.

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/register/personenregister/sedex/support.html