Neurentenstatistik

Die Neurentenstatistik (NRS) ist eine Vollerhebung, die beschreibt, wie viele Personen aus dem Schweizer Vorsorgesystem neu eine Altersrente erhalten oder einen Kapitalbezug tätigen. Die Daten liegen zu allen drei Säulen vor. Die Statistik erfasst neben der Anzahl der neuen Bezügerinnen und Bezüger auch die Höhe der betreffenden Auszahlung.

Steckbrief

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Sozialhilfe
Sektion Einkommen, Konsum und Lebensbedingungen
Sektion Berufliche Vorsorge

Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Infobanner COVID-19

Pandemie und statistische Datenerhebungen

Die Covid-19-Pandemie fordert die gesamte Schweiz. Zur Messung der Auswirkungen muss das Bundesamt für Statistik (BFS) den Behörden und der Öffentlichkeit auch unter diesen schwierigen Umständen weiterhin zuverlässige Daten liefern. Wir danken Ihnen bei allfälligen Erhebungen für Ihre Unterstützung.

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/soziale-sicherheit/erhebungen/nrs.html