Gesamtrechnung der Sozialen Sicherheit

Die Gesamtrechnung der Sozialen Sicherheit (GRSS) liefert Informationen zu den Finanzströmen (Einnahmen und Ausgaben) der sozialen Sicherheit in der Schweiz und im internationalen Vergleich. Die Einnahmen der sozialen Sicherheit bestehen hauptsächlich aus den Sozialbeiträgen und den Beiträgen der öffentlichen Hand. Zu den Ausgaben gehören insbesondere die Sozialleistungen. Diese werden zudem nach Art des Risikos oder Bedürfnisses, für das sie ausgerichtet werden, aufgeschlüsselt (z.B. Alter, Invalidität, Gesundheitsversorgung, Arbeitslosigkeit). Die GRSS liefert zudem eine qualitative Beschreibung der Funktionsweise und der Leistungen des Systems für die soziale Sicherheit in der Schweiz.

Steckbrief

Informations supplémentaires

Methodologie

Kontakt

Bundesamt für Statistik
Sektion Sozialanalysen
Sektion Sozialhilfe

Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

Tel
+41 58 463 64 21

Infobanner COVID-19

Pandemie und statistische Datenerhebungen

Die COVID-19-Pandemie fordert die gesamte Schweiz. Zur Messung der Auswirkungen muss das Bundesamt für Statistik (BFS) den Behörden und der Öffentlichkeit auch unter diesen schwierigen Umständen weiterhin zuverlässige Daten liefern. Wir danken Ihnen bei allfälligen Erhebungen für Ihre Unterstützung.

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/soziale-sicherheit/erhebungen/grss.html