Kosten und Finanzierung des Verkehrs

Neues im Thema

Im Fokus

Bericht Kosten und Finanzierung des Verkehrs

Wie hoch sind die durch den Verkehr in der Schweiz verursachten Kosten und wer hat sie übernommen? Antworten darauf finden Sie im neuen Bericht zum Thema.

Strasseninfrastrukturrechnung 2016

Die Rechnung zur Strasseninfrastruktur vergleicht die Einnahmen der öffentlichen Hand aus dem motorisierten Strassenverkehr mit den Kosten der Strasseninfrastruktur.

Das Wichtigste in Kürze

Der motorisierte Verkehr auf Strasse, Schiene und in der Luft verursachte 2016 Gesamtkosten von 89,7 Milliarden Franken. Das sind 4% mehr als im Jahr 2010.

Den grössten Kostenblock bildeten mit einem Anteil von 58% die Aufwendungen für die Verkehrsmittel. Der Unterhalt und der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur waren 2016 für 17% der Gesamtkosten verantwortlich, die Verkehrsunfälle für 11% und die verkehrsbedingten Umwelt- und Gesundheitsschäden für 13%.  

Kennzahlen Kosten und Finanzierung des Verkehrs, 2016
Gesamtkosten1, in Mrd. Fr. 
89,7
Veränderung seit 2010 +4%
Anteil Personenverkehr 77%
Anteil Güterverkehr 23%
Gesamtkosten1 nach Verkehrsträgern, in Mrd. Fr.
Strasse2 72,3
Schiene 11,2
Luft3 6,2
1) Inklusive immaterieller Kosten aufgrund von Umwelt- und Gesundheitsschäden sowie Unfällen; ohne Schifffahrt (Daten nur für 2015 erhoben: 0,3 Mrd. Fr.)
2) Ohne Fuss- und Veloverkehr, inkl. öffentlicher Strassenverkehr
3) Linien- und Charterverkehr inkl. Fracht in Form von «Belly-Freight»
Quelle: BFS – Statistik der Kosten und der Finanzierung des Verkehrs (KFV)

Weiterführende Informationen

Tabellen

Grafiken

Publikationen

Medienmitteilungen

Multimedia

Links

Grundlagen und Erhebungen

In diesem Thema

Strasse

Daten zu den Kosten und zur Finanzierung des privaten und öffentlichen Strassenverkehrs

Schiene

Daten zu den Kosten und zur Finanzierung des Schienenverkehrs

Luft

Daten zu den Kosten und zur Finanzierung der zivilen Luftfahrt mit Linien- und Chartermaschinen

Wasser

Daten zu den Kosten und zur Finanzierung der öffentlichen Personenschifffahrt und der Güterschiffahrt

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Mobilität
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 64 68

Von Montag bis Freitag
09.00–12.00 Uhr und 14.00–16.30 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/mobilitaet-verkehr/kosten-finanzierung.html