Krankenversicherungsprämien

Neues im Thema

Im Fokus

Was ist der KVPI?

Der KVPI ist ein ergänzendes Zusatzmodul zum Landesindex der Konsumentenpreise (LIK). Er erfasst die Prämienentwicklung der obligatorischen Krankenpflegeversicherung und der Krankenzusatzversicherung und bildet das gewichtete Mittel der beiden Teilindizes.

Anhand des KVPI lässt sich zudem die Auswirkung der Prämienentwicklung auf das Wachstum des verfügbaren Einkommens der Haushalte schätzen.

Weiterführende Informationen zur Erhebung

Prämienbelastungsrechner

Das BFS berechnet anhand des KVPI die Auswirkung der Prämienentwicklung in der Krankenversicherung auf das Durchschnittseinkommen aller schweizerischen Haushalte, bietet Ihnen aber zusätzlich mit dem individuellen Belastungsrechner die Möglichkeit, den Einfluss auf Ihren Haushalt zu berechnen.

Online-Rechner

Das Wichtigste in Kürze

Krankenversicherungsprämien-Index (Basis 1999=100 Punkte)
  2012 2013 2014 2015 2016 2017
Grundversicherung KVG 181.3 183.1 187.4 194.6  204.0 213.9
Zusatzversicherung VVG 142.7 144.9 129.9 127.8  124.1 124.6
Totalindex 168.5 170.4 169.0 173.3  178.5 185.3
BFS, KVPI
Einfluss der Prämien- auf die Einkommensentwicklung (Schätzung inkl. Prämienverbilligungen)
  2012 2013 2014 2015 2016 2017
Einfluss in % -0.2 -0.1 0.1 -0.2 -0.2 -0.3
BFS, KVPI

Weiterführende Informationen

Tabellen

Medienmitteilungen

Links

Allgemeine Informationen zum Thema

Prämieninformationen

Das BFS verwendet für die Erstellung des KVPI folgende Prämiendaten:

  • Bundesamt für Gesundheit (BAG): Prämieninformationen im Grundversicherungsbereich (KVG) und die Statistik der obligatorischen Krankenversicherung.
  • Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (finma): Daten über den Versicherungsmarkt im Zusatzversicherungsbereich (VVG)

Prämienbelastungsrechner

Das BFS berechnet anhand des KVPI die Auswirkung der Prämienentwicklung in der Krankenversicherung auf das Durchschnittseinkommen aller schweizerischen Haushalte, bietet Ihnen aber zusätzlich mit dem individuellen Belastungsrechner die Möglichkeit, den Einfluss auf Ihren Haushalt zu berechnen.

Quellen

Prämieninformationen

Das BFS verwendet für die Erstellung des KVPI folgende Prämiendaten:

  • Bundesamt für Gesundheit (BAG): Prämieninformationen im Grundversicherungsbereich (KVG) und die Statistik der obligatorischen Krankenversicherung.
  • Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (finma): Daten über den Versicherungsmarkt im Zusatzversicherungsbereich (VVG)

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Preise
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 69 00

Von Montag bis Donnerstag
08.00–12.00 Uhr und 13.30–16.30 Uhr

Freitag
08.00–12.00 Uhr und 13.30–16.00 Uhr

Kontakt

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/preise/krankenversicherungspraemien.html