Gleichstellung von Frau und Mann

Neues im Thema

Im Fokus

Erwerbsquote der Frauen

Bedeutend mehr Frauen sind heutzutage am Erwerbsleben beteiligt: In den knapp 30 Jahren von 1991 bis 2019 ist die #Erwerbsquote der 25- bis 39-jährigen Frauen von 72% auf 88% gestiegen, jene der 55- bis 64-jährigen sogar von 44% auf 69%.

Erklärter und unerklärter Lohnunterschied

Für 2016 ergaben die auf dem Mittelwert basierenden Analysen einen unerklärten Anteil des Lohnunterschieds von 42,9% im privaten Sektor und 34,8% im öffentlichen Sektor. Im Jahr 2012 waren die entsprechenden Anteile 40,9% bzw. 38,8%.

Das Wichtigste in Kürze

Weiterführende Informationen

Tabellen

Grafiken

Publikationen

Medienmitteilungen

Links

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Demografie und Migration
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/wirtschaftliche-soziale-situation-bevoelkerung/gleichstellung-frau-mann.html