Parahotellerie

Die Parahotelleriestatistik beruht auf einer Erhebung, die seit 2016 auf nationaler Ebene und auf der Basis einer repräsentativen Stichprobe durchgeführt wird. Zu den erhobenen Beherbergungsarten gehören die kommerziell bewirtschafteten Ferienwohnungen, die Kollektivunterkünfte und die Campingplätze. Ziel der Erhebung ist es, auf nationaler Ebene Daten zu sammeln, die Aufschluss über die monatliche Entwicklung der Nachfrage und über die jährliche Entwicklung des Angebots geben.

Parahotellerie : Ankünfte und Logiernächte in der Schweiz nach Beherbergungstyp, provisorische Quartalsergebnisse
  Ankünfte Logiernächte
2021 2021
1. Quartal  392 711 2 656 228
2. Quartal 211 990 1 177 488
3. Quartal    
4. Quartal    
TOTAL 604 701 3 833 717
1. Quartal  80 938  212 319
2. Quartal 270 530  587 323
3. Quartal    
4. Quartal    
TOTAL  351 468  799 641
1. Quartal  46 390  161 485
2. Quartal  600 334 1 870 650
3. Quartal    
4. Quartal    
TOTAL  646 724 2 032 134
Quellen: Parahotelleriestatistik, Beherbergungsstatistik
Parahotellerie : Ankünfte und Logiernächte in der Schweiz nach Beherbergungstyp, definitive Quartalsergebnisse 2019-2020
  Ankünfte Logiernächte
2020 2019 2020 2019
1. Quartal  428 280  433 589 2 940 938 3 038 002
2. Quartal  91 680  183 953  481 196  995 223
3. Quartal  374 335  323 270 2 621 925 2 211 764
4. Quartal  190 341  180 319 1 115 379 1 012 303
TOTAL 1 084 636 1 121 131 7 159 438 7 257 292
1. Quartal  417 271  504 922 1 291 222 1 477 674
2. Quartal  108 427  534 837  203 203 1 241 938
3. Quartal  747 507  976 444 1 607 021 2 206 032
4. Quartal  115 565  297 758  348 213  732 349
TOTAL 1 388 769 2 313 961 3 449 659 5 657 993
1. Quartal  24 147  28 621  92 992  107 669
2. Quartal  177 688  328 254  554 716 1 002 386
3. Quartal 1 016 901  745 108 3 175 282 2 413 943
4. Quartal  103 689  73 705  351 529  233 308
TOTAL 1 322 425 1 175 688 4 174 518 3 757 306
Quellen: Parahotelleriestatistik, Beherbergungsstatistik

Methodische Hinweise zur Parahotelleriestatistik

Die Statistik zu den Ferienwohnungen und Kollektivunterkünften wurde 2016 aktuellen methodischen Kriterien entsprechend wieder eingeführt.

Um die Qualitätskriterien der öffentlichen Statistik bestmöglich zu erfüllen, wurde die Definition der Grundgesamtheit überarbeitet und präzisiert. Im Gegensatz zum früheren, bis 2003 verwendeten Modell (Aufhebung der alten Statistik), beschränkt sich die neue Erhebung auf kommerziell bewirtschaftete Objekte. Zudem werden Gästezimmer, und langfristige Vermietungen nicht mehr erfasst.

Dank einer jährlichen Erhebung auf nationaler Ebene kann mit der neuen Statistik die gesamte Schweiz abgedeckt werden, während sich die frühere Methode auf die Zahlen von einigen Schlüsselkantonen stützte. Die aktuellen Ergebnisse sind somit zuverlässig und basieren nicht mehr auf Schätzungen.

Aus den genannten Gründen ist ein direkter Vergleich der Ergebnisse der neuen und der alten Statistik (bis 2003) nicht möglich.

Weiterführende Informationen

Tabellen

Publikationen

Medienmitteilungen

Bilder

Grundlagen und Erhebungen

In diesem Thema

Grossregionen

Daten zu den Ferienwohnungen, Kollektivunterkünften und Campingplätzen in den 7 Grossregionen

Tourismusregion

Daten zu den Campingplätzen in den 14 Tourismusregionen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Tourismus
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 464 16 52

Kontaktformular

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/tourismus/beherbergung/parahotellerie.html