Wachstums- und Produktivitätsstatistik

Die Wachstums- und Produktivitätsstatistik (WPS) umfasst eine Palette von Indikatoren, die statistische Analysen im Bereich der Makroökonomie ermöglichen. Diese Indikatoren stützen sich auf die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) als Refernzrahmen. Sie unterstützen die Messung sowie Analysen zur Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähig-keit der Schweizer Wirtschaft, aber auch zur fortschreitenden Entwicklung der Schweiz zu einer globalisierten und wissensbasierten Gesellschaft.
Diese Analysen haben insbesondere auch das Ziel, die Rolle und den Einfluss der Produk-tionsfaktoren (Arbeit und Kapital) für das Wachstum des Bruttoinlandprodukts (BIP) zu beleuchten.

Steckbrief

FAQ zur Produktivität

Weiterführende Informationen

Links

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Wirtschaftsstruktur und -analysen (WSA)
Wachstums- und Produktivitätsstatistik (WPS)

Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 62 66

Von Montag bis Freitag
09.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr

wps@bfs.admin.ch

Infobanner COVID-19

Pandemie und statistische Datenerhebungen

Die Covid-19-Pandemie fordert die gesamte Schweiz. Zur Messung der Auswirkungen muss das Bundesamt für Statistik (BFS) den Behörden und der Öffentlichkeit auch unter diesen schwierigen Umständen weiterhin zuverlässige Daten liefern. Wir danken Ihnen bei allfälligen Erhebungen für Ihre Unterstützung.

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/volkswirtschaft/erhebungen/wps.html