Berufliche Vorsorge

Neues im Thema

Im Fokus

Teaser 13

Pensionskassenstatistik

Die wichtigsten Zahlen 2013-2017 der Pensionskassenstatistik auf einen Blick

Teaser 13.03

Pensionskassenstatistik: definitive Ergebnisse 2017

Pensionskassen stärken 2017 ihre Reserven

Das Wichtigste in Kürze

Ziel ist es, zusammen mit der Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) den gewohnten Lebensstandard im Alter, beim Tod der Ehepartnerin oder des Ehepartners und bei Invalidität zu sichern.

Hauptergebnisse zur beruflichen Vorsorge

Vorsorgeeinchtungen

Aktive Versicherte

Bezüger/innen von Altersrenten

Bilanzsumme1

2017 1 643  4 177 769   773 299   894 254
2016   1 713  4 090 508   744 977   823 943
2015   1 782  4 068 196   720 815   788 082
2014   1 866  4 000 077   696 176   777 340
1 in Million Franken Quelle: BFS - Pensionskassenstatistik 2017

Weiterführende Informationen

Tabellen

Grafiken

Daten

Publikationen

Medienmitteilungen

Erhebung

In diesem Thema

Vorsorgeeinrichtungen und aktive Versicherte

Daten zu den Vorsorgeeinrichtungen und den aktiven Versicherten gemäss der Erhebung der Pensionskassenstatistik.

Bilanz und Betriebsrechnung

Bilanz und Betriebsrechnung der Erhebungen der Pensionskassenstatistik.

Bezüger/innen und Leistungen

Ergebnisse der Pensionskassenstatistik bezüglich der Bezüger/innen und der Leistungen.

Beiträge

Ergebnisse der Pensionskassenstatistik bezüglich der Beiträge.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Berufliche Vorsorge
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/soziale-sicherheit/berufliche-vorsorge.html