City Statistics: Preis einer Monatskarte



Die Anbindung von Wohngebieten und Arbeitsstätten an den öffentlichen Verkehr ist Teil einer nachhaltigen und stadtverträglichen Mobilitätssteuerung und trägt damit massgeblich auch zur Lebensqualität bei.

Der Preis einer kombinierten Monatskarte beschreibt die Kosten, welche Einzelpersonen bei Nutzung des öffentlichen Verkehrs zu tragen haben.


Tabellen

Ergänzende Daten

Methodologie

Preis einer Monatskarte des öffentlichen Verkehrs: Preis in CHF einer kombinierten Monatskarte (alle ÖV, Erwachsene, 2. Klasse) für Fahrten von 5 bis 10 km im Stadtzentrum.

Die Daten werden von den Partnerstädten des City Statistics geliefert, auf Basis der im City Statistics benutzten Definitionen.

Kontakt

Bundesamt für Statistik
Sektion Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Raum
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Tel. +41 58 484 58 27
9.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr
Von Montag bis Freitag

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/querschnittsthemen/city-statistics/indikatoren-lebensqualitaet/mobilitaet/preis-monatsticket.html