Gebäude- und Wohnungsstatistik (seit 2009)

Die Gebäude- und Wohnungsstatistik (GWS) ersetzt die Gebäude-und Wohnungserhebung, die alle zehn Jahre im Rahmen der Volkszählung durchgeführt wurde. Die GWS wird anhand von Daten aus dem eidgenössischen Gebäude- und Wohnungsregister (GWR), aus der Statistik der Bevölkerung und Haushalte (STATPOP) sowie aus der Strukturerhebung (SE) der VZ erstellt. Sie liefert Informationen zur Struktur des gesamten Gebäude- und Wohnungsparks sowie über die Wohnverhältnisse der Bevölkerung (z.B. Wohn- und Belegungsdichte, Fläche pro Bewohner/in).

Steckbrief

Weiterführende Informationen

Gesetzliche Grundlagen

Datenschutz

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Bevölkerung
Espace de l’Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

info.gws@bfs.admin.ch

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bau-wohnungswesen/erhebungen/gws2009.html