Forstwirtschaft

Neues im Thema

Im Fokus

Strukturen

Die Statistiken zur Forstwirtschaft liefern Indikatoren zu Forstflächen, Holzernte und Holzverarbeitung sowie wirtschaftliche Daten über Forstbertriebe.

Holzverarbeitung

Jährlicher Rundholzeinschnitt in m3 in allen Sägereien der Schweiz und Schätzungen zu Schnittholz und Restholz.

Holzernte

Jährlich werden knapp 5 Mio. Kubikmeter Holz geschlagen. Zwei Drittel der Holznutzung wird durch die öffentlichen Forstbetriebe getragen.

Forstwirtschaftliches Testbetriebsnetz TBN

Wirtschaftliche Situation von Forstbetrieben aus einer Beobachtungsstichprobe. Verfügbar sind Daten nach Forstzonen und für die gesamte Schweiz.

Das Wichtigste in Kürze

Forstwirtschaft

Der Wald bedeckt rund ein Drittel der Schweiz und prägt die Landschaft und unsere Lebensqualität. Er erbringt wertvolle Leistungen für die Öffentlichkeit (Schutz vor Lawinen oder Steinschlag) und kann den Wasserabfluss mindern. Im Schweizer Wald stehen rund 500 Mio. Bäume, zwei Drittel davon sind Nadelhölzer. Der Wald liefert die erneuerbare und nachhaltig produzierbare Ressource Holz. Jährlich werden 5 Mio. Kubikmeter Holz geschlagen. Zwei Drittel der Holznutzung wird durch die öffentlichen Forstbetriebe getragen. Rund 400 Sägereien verarbeiten 1,8 Kubikmeter zu Schnitt-, Energieholz sowie als Rohstoff für Papier und andere Verwertung. Der Produktionswert der Forstwirtschaft liegt um 1 Milliarde Franken.

Informationen zur forstwirtschaftlichen Gesamtrechnung

Forstwirtschaft
2018
Gesamte Waldfläche (ha) 1 272 038

davon öffentlicher Wald (ha)

 898 646

davon private Waldfläche (ha)

 373 392

davon Waldreservate (ha, 2016)

 76 988
Holzernte total (m3) 5 198 202

davon Stammholz

2 695 783

davon Energieholz

1 903 297

davon Industrieholz

 588 926
Holzverarbeitung in Schweizer Sägereien (m3, 2017) 1 783 548
Bruttowertschöpfung der Forstwirtschaft (Millionen Franken, 2017)   366
Quellen: BFS - Schweizerische Forststatistik, Eidgenössische Holzverarbeitungserhebung, Forstwirtschaftliche Gesamtrechnung

Weiterführende Informationen

Tabellen

Grafiken

Karten

Daten

Publikationen

Medienmitteilungen

Grundlagen und Erhebungen

In diesem Thema

Strukturen

Die Statistiken zur Forstwirtschaft liefern Indikatoren zu Forstflächen, Holzernte und Holzverarbeitung sowie wirtschaftliche Daten über Forstbertriebe.

Holzernte

Jährlich werden knapp 5 Mio. Kubikmeter Holz geschlagen. Zwei Drittel der Holznutzung wird durch die öffentlichen Forstbetriebe getragen.

Forstwirtschaftliches Testbetriebsnetz TBN

Wirtschaftliche Situation von Forstbetrieben aus einer Beobachtungsstichprobe. Verfügbar sind Daten nach Forstzonen und für die gesamte Schweiz.

Holzverarbeitung

Jährlicher Rundholzeinschnitt in m3 in allen Sägereien der Schweiz und Schätzungen zu Schnittholz und Restholz.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Wirtschaftsstruktur und –analysen
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 62 66

9.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr
Von Montag bis Freitag

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/land-forstwirtschaft/forstwirtschaft.html