Über Zugang und Nutzung des Internet: Haushalterhebung 2004

Im Rahmen des Monitorings der Verbreitung und Verwendung der neuen Technologien in der Schweiz führte das BFS im Jahre 2004 eine Erhebung zur Internetnutzung sowohl der Haushalte als auch der Personen durch. Die Erhebung befasst sich mit folgenden Fragen: Zugang, Nutzungsort, Häufigkeit sowie Nutzungszweck des Internets. Diese Erhebung basiert auf dem europäischen Modellfragebogen. Damit ist die Voraussetzung gegeben, um ein genaues, mit den Nachbarländern vergleichbares Bild der Situation in der Schweiz erarbeiten zu können.

Steckbrief

Weiterführende Informationen

Publikationen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Politik, Kultur, Medien
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 61 58

Von Montag bis Freitag
09h00-12h00 und 14h00-16h00

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kultur-medien-informationsgesellschaft-sport/erhebungen/habe-ikt.html