Weiterbildung

Neues im Thema

Im Fokus

Teaser 15

Mikrozensus Aus- und Weiterbildung

Bildung findet nicht nur innerhalb des formalen Bildungssystems statt. Auch Weiterbildungsaktivitäten wie der Besuch von Kursen, Seminaren, Workshops, Privatunterricht sowie selbstständiges Lernen sind prominente Lernformen der heutigen Wissensgesellschaft. Vorliegende Publikation hat zum Ziel, die Gesamtheit dieser unterschiedlichen Lernformen statistisch zu beschreiben.

Aus- und Weiterbildung in Unternehmen

Welchen Stellenwert messen die schweizerischen Unternehmen der beruflichen Weiterbildung bei? Welche Arten von Weiterbildung fördern sie? Was sind die Gründe für eine fehlende Unterstützung? Mit der Statistik der beruflichen Weiterbildung (SBW) liefert das BFS statistische Antworten auf diese Fragen.

Das Wichtigste in Kürze

Die Statistik der Weiterbildung informiert über das Weiterbildungsverhalten der Bevölkerung und der Unternehmen. Sie stellt Informationen zur Teilnahme an verschiedenen Arten von Weiterbildung, deren Finanzierung und zum Engagement der Unternehmen in diesem Bereich bereit.

Teilnahme an den verschiedenen Formen der Weiterbildung 2016
  Total Deutsch-schweiz Französische Schweiz Italienische Schweiz
Nur nichtformale Bildung 33 33
34
28
Nichtformale Bildung und informelles Lernen 35 37 29 27
Nur informelles Lernen 8
8
9
11
Keine Weiterbildungsaktivität 24
22 28
33
Anteil in Prozent der ständigen Wohnbevölkerung im Alter von 25 bis 64 Jahren Quelle: BFS - Mikrozensus Aus - und Weiterbildung (MZB)

Weiterführende Informationen

Tabellen

Publikationen

Medienmitteilungen

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Bildungssystem
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 483 93 66

Von Montag bis Freitag
09.00-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bildung-wissenschaft/weiterbildung.html