BurWeb



News

Planung

Datum Release
15.07.2021 Release der Version 2.15 des BurWeb und der Version 1.8 der Webservices (die Versionen 1.4., 1.5, 1.6 und 1.7 der Webservices bleiben unverändert).
14.10.2020 Release der Version 2.14.4 des BurWeb und der Version 1.8 der Webservices (die Versionen 1.4., 1.5, 1.6 und 1.7 der Webservices bleiben unverändert).
11.12.2019 Release der Version 2.13.2 des BurWeb (die Versionen 1.4., 1.5, 1.6 und 1.7 der Webservices bleiben unverändert).
26.06.2019 Release der Version 2.13 des BurWeb und der Version 1.7 der Webservices (die Versionen 1.4., 1.5 und 1.6 der Webservices bleiben unverändert).

Neuerungen des Release 2.14.4:

GUI - Suche örtliche Einheit

Von nun an liefert die Suche anhand UID nicht mehr nur die rechtliche Einheit, sondern auch alle örtlichen Einheiten des entsprechenden Unternehmens.

Der Suche nach lokalen Einheiten wurden neue Suchkriterien hinzugefügt.

Bei der einfachen Suche sind dies:

  • Zusätzlicher Name

Und bei der erweiterten Suche:

  • Beschäftigungsklasse
  • Typ der Einheit
  • EGID

Bei der erweiterten Adresssuche wurden die ‘Strassennummer’ und der 'Strassennummer Zusatz' zusammengeführt und das Feld heisst jetzt 'Hausnummer'.

Ausserdem wurden 4 neue Spalten mit diesen Informationen in die Ergebnisliste aufgenommen. Die Spalten ' Strassennummer' und ' Strassennummer Zusatz' zusammengelegt und die neue Spalte heisst jetzt 'Hausnummer'.

 

GUI - Detail örtliche Einheit

In die Details örtliche Einheit wurden neue Informationen hinzugefügt. Dies ist:

  • Administrativer Status
  • Statistischer Status
  • Hausnummer (ersetzt 'Strassennummer' und ' Strassennummer Zusatz')
  • Postfach Ort
  • Typ der Einheit
  • Löschungsgrund
  • ESTRID

Diese Felder wurden auch der Datei "localunit.csv" hinzugefügt, die beim Herunterladen der Suchergebnisse erstellt wird.

Die Felder, die sich auf das SECO beziehen, wurden aus der Rubrik "Detail örtliche Einheite" entfernt und in eine Registerkarte verschoben, die ihnen gewidmet ist. Damit soll eine bessere Lesbarkeit der Informationen gewährleistet werden.

 

GUI - Suche Unternehmen

Der Unternehmenssuche wurde ein neues Suchkriterium hinzugefügt. Es ist:

  • Beschäftigungsklasse

Darüber hinaus wurden die erweiterte Suche sowie die Suchkriterien nach Gruppe 3 und Gruppe 4 entfernt, da diese 2 Felder seit der Migration in den SBER im Jahr 2018 nicht mehr ausgefüllt werden.

Die Suche von Gruppe 1 wurde durch Gruppe Profiling und Gruppe 2 durch Gruppe MWST/ZOLL ersetzt.

 

Webservices

Eine neue Version von Webservices, Version 1.8, wird vorgeschlagen. Sie führt eine Reihe von Neuerungen ein:

Neue Authentifizierungsmethode

Um die Sicherheit beim Aufruf von Webservices zu erhöhen, wird die Authentifizierungsmethode "Basic Access Authentication" eingeführt.

Neue Methode GetEnterpriseUnitOverview

Diese neue Methode ermöglicht es Ihnen, einen Überblick über ein Unternehmen zu erhalten, indem Sie einen der folgenden Identifikatoren eingeben: localUnitId, entId oder uid

Neue Methoden AddCreation, AddModification und AddDeletion

Anstelle der AddMutation Methode werden 3 neue unterschiedliche Methoden eingeführt.

Webservices GetLocalUnit, GetLocalUnitByList, GetLocalUnitByUid, GetLocalUnitByUidByList, GetLocalUnitByCantonalId, SearchLocalUnit und GetEnterpriseUnitOverview

Die Struktur des localUnitIdentifiers wurde vereinfacht und durch das Feld <localUnitId> ersetzt.

Die Felder <streetNumber> und <streetNumberAddOn> wurden zu einem Feld namens <houseNumber> verkettet. Es akzeptiert maximal 12 Zeichen.

Webservices GetLocalUnit, GetLocalUnitByList, GetLocalUnitByUid, GetLocalUnitByUidByList, GetLocalUnitByCantonalId und SearchLocalUnit

In den Antworten der oben genannten Webservices wurden neue Felder hinzugefügt. Diese sind:

  • <cessationReason>
  • <estrId>
  • <unitType>

Webservices GetEnterpriseUnit und GetEnterpriseUnitByUid

Die Felder <group3> und <group4> wurden gestrichen, diese 2 Felder sind seit der Migration zu SBER im Jahr 2018 nicht mehr gefüllt.

Die Felder <group1> wurde in groupProfiling und die <group2> in <groupVatCustom> umbenannt.

Webservice SearchLocalUnit

Es wurde ein neues Suchkriterium hinzugefügt. Es ist:

  • <egidId>

Ausführlichere Informationen über die neue Version der Webservices finden Sie im entsprechenden XML-Dokument: XML Schnittstelle zu BurWeb 1.8.0

 

Nota bene

Typ der Einheit - unitType

Es gibt jetzt 3 Arten von örtlichen Einheiten:

  • LocalUnit: entspricht den örtlichen Einheiten und damit den Betrieb.
  • MainLegalUnit: entspricht den rechtlichen Haupteinheiten
  • BranchLegalUnit: entspricht den im Handelsregister eingetragenen Zweigniederlassungen

Administrativer und statistischer Status

Der administrative Status ist an die Existenz von Registern oder administrativen Partnern gebunden, die eine Einheit beobachten.

Für örtliche Einheiten (LocalUnit) sind die möglichen Werte:

  • Aktiv (Besitzt sowohl wirtschaftliche als auch administrative Legitimität)
  • Gelöscht
  • Transferiert

Sowohl für die rechtlichen Einheiten (MainLegalUnit und BranchLegalUnit) als auch für die Unternehmen sind die möglichen Werte:

  • Aktiv (Besitzt sowohl wirtschaftliche als auch administrative Legitimität)
  • Gelöscht

Der statistische Status ist hingegen an die Existenz von Daten (nachgewiesen oder in Überprüfung) aus Erhebungen und Statistiken des BFS, die diese Einheit beobachten, gebunden. Für die lokalen rechtlichen Einheiten (MainLegalUnit und BranchLegalUnit) wird dieser Status nie angegeben.

Die möglichen Werte für lokale Einheiten (LocalUnit) und Unternehmen sind:

  • Aktiv (Zusätzlich zu ihrer administrativen Legitimität produziert sie Güter und/oder hat Beschäftigten)
  • Gelöscht
  • Nicht relevant (Statistisch nicht relevant)

BurWeb

Mit BurWeb können externe Benutzer die Daten des BUR im Internet konsultieren. Das BurWeb wird täglich aktualisiert und enthält die wichtigsten Daten des BUR.

Via BurWeb ist es auch möglich, dem BUR Änderungsanträge mitzuteilen. Solche Mutationsanforderungen können online übermittelt werden. Die Antworten erfolgen ebenfalls online.

Mögliche Benutzer sind in der BUR-Verordnung aufgeführt (SR 431.903, Art. 11).



BurWeb XML - Die Plattform für Verwaltungen

Mit BurWeb XML werden Daten einer bestimmten Region (Kanton, Gemeinde) über eine XML-Schnittstelle als „flat file“ übermittelt.

Die Datensätze sind als Gesamtauszug oder als inkrementeller (täglicher) Auszug verfügbar.

Zudem können wie beim BurWeb Änderungsanträge online an das BUR gesendet werden. Mit diesem Angebot wollen wir kantonale und kommunale Verwaltungen sowie Bundesstellen ansprechen.

Für zusätzliche Informationen können Sie sich per E-Mail an die nebenstehende E-Mail Adresse an uns wenden.

Verwaltung der Nomenklaturen

Ab der Version 1.4 unseren Webservice sind die Nomenklaturen nicht mehr direkt in der Extrakte enthalten.

Daher ist es notwendig, sich auf die Nomenklatur Liste zu beziehen, um den Inhalt der fullExtract und incrementalExtract unserer Webservices interpretieren zu können.



Infomail

Es ist möglich sich an einen Infomail einzuschreiben, damit Sie informiert werden können, wenn Änderungen an der Nomenklatur erfolgen.

Um sich an diesen Dienst einzuschreiben, bitten wir Sie uns einen E-Mail an die nebenstehenden E-Mail Adresse zu senden.

Suchhinweis (FAQ)

Zusatzinformationen

Nomenklaturen

Gesetzliche Grundlagen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Betriebs- und Unternehmensregister
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

burweb@bfs.admin.ch

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/register/unternehmensregister/betriebs-unternehmensregister/burweb.html