27.04.2021 - Neue statistische Informationen

Internetnutzung im Jahr 2019

Diese Publikation befasst sich mit den Gruppen der Internetnutzerinnen und -nutzer, die nur geringe oder keine digitalen Kompetenzen haben. Im ersten Teil wird die verwendete Methode zur Messung der digitalen Kompetenzen erläutert. Der zweite Teil präsentiert das Kompetenzniveau der Bevölkerung nach Bereich, d.h. Informationsbeschaffung, Kommunikation, Problemlösung und Verwendung von Software für die Bearbeitung von Inhalten. Im dritten Teil werden die soziodemografischen, sozioprofessionellen und die Haushaltsmerkmale der Personen, die nur geringe oder keine digitalen Kompetenzen haben, untersucht. Der vierte Teil analysiert anhand einer logistischen Regression, welche Merkmale die Wahrscheinlichkeit, über geringe digitale Kompetenzen zu verfügen, beeinflussen.

Thema Kultur, Medien, Informationsgesellschaft, Sport

Zugeordnete Dokumente




https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/aktuell/neue-veroeffentlichungen.gnpdetail.2021-0415.html