Berufsspezifische Mortalitätsrisiken der Männer in der Schweiz 1979/83

Berufsspezifische Mortalitätsrisiken der Männer in der Schweiz 1979/83

Die vorliegende Publikation vermittelt einen detaillierten Überblick über die berufsspezifischen Mortalitätsrisiken der Schweizer Männer. Die Ergebnisse beziehen sich auf die Sterbefälle der Jahre 1979-1983 und widerspiegeln daher die Arbeits- und Lebensbedingungen zwischen 1930 und 1980. Die hier publizierten Ergebnisse belegen, dass verschiedene Berufe eine überdurchschnittliche Mortalität aufweisen. Die systematische Erfassung der gesundheitlichen Folgen der Arbeits- und Lebensbedingungen ist von grosser Bedeutung und vermittelt Hinweise für die Gesundheitsförderung.

Sprache DE
Typ Publikation
Veröffentlicht am 01.12.1997
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Gesundheit
Preis* CHF  22.00
BFS-Nummer 218-8300

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken/publikationen.assetdetail.340994.html