27.04.2021 - Neue statistische Informationen

Freiheitsentzug: Inhaftierte im Januar 2021

Am 31. Januar 2021 waren in der Schweiz 6316 Personen inhaftiert. Das sind 8,4% weniger als am gleichen Stichtag 2020. Die Mehrheit der Inhaftierten (65%) befand sich im Straf- oder Massnahmenvollzug, einschliesslich vorzeitigem Strafantritt, 1986 (31%) sassen in Untersuchungs- oder Sicherheitshaft und 235 (4%) waren aus anderen Gründen inhaftiert. Pro 100 000 Einwohnerinnen und Einwohner waren 73 Personen inhaftiert. Dies geht aus der Erhebung zum Freiheitsentzug hervor.

Thema Kriminalität und Strafrecht

Zugeordnete Dokumente


  • Anstalten des Freiheitsentzuges
    Anstalten des Freiheitsentzuges

    Dargestellter Zeitraum: 31.1.2021

    Bundesamt für Statistik

    Veröffentlicht am 27.04.2021

    Raumgliederung: Regionen des Anstaltenkatalogs



https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home.gnpdetail.2021-0255.html