Straffälliges Verhalten im Strassenverkehr und Polizeikontrollen

Befragung der Motorfahrzeuglenkenden 2001-2006


Straffälliges Verhalten im Strassenverkehr und Polizeikontrollen

Download Publikation
(PDF, 64 Seiten, 2 MB)

In dieser Publikation zur Strassenverkehrsdelinquenz werden die Ergebnisse einer telefonischen Umfrage bei einer repräsentativen Stichprobe von Motorfahrzeuglenkenden dargestellt. Die Umfrage wurde nach 2001 und 2004 im Jahr 2006 zum dritten Mal durchgeführt. Der vorliegende Bericht enthält erstmals die zwischen 2001 und 2006 eingetretenen Veränderungen zur Einschätzung der Polizeikontrollen und Strassenverkehrsdelikte durch die Strassenbenutzer. Zur Sprache kommen die folgenden Themen: Einhaltung von Geschwindigkeits- und Alkohollimiten, Wahrscheinlichkeit von Polizeikontrollen, Furcht vor einem Unfall, Beachtung der neuen Strassenverkehrsregeln, Häufigkeit der Delikte, Polizeikontrollen, Sanktionen und Unfälle. Die Ergebnisse werden in Form von Grafiken mit einem Tabellenanhang dargestellt.

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 11.12.2006
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Kriminalität und Strafrecht
Preis* CHF  10.00
BFS-Nummer 498-0600
Bibliographische Angaben BiBTeX / RIS

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.498-0600.html