Personen mit einem Abschluss der höheren Berufsbildung auf dem Arbeitsmarkt

Personen mit einem Abschluss der höheren Berufsbildung auf dem Arbeitsmarkt

Download Publikation
(PDF, 28 Seiten, 667 kB)

Struktur der Publikation: Zunächst geht es um die Frage des Übertritts in die höhere Berufsbildung, d. h. um den Anteil der Personen, die sich mit einem Abschluss der Sekundarstufe II im Berufsleben engagiert haben und anschliessend ihre Bildungslaufbahn fortsetzen, indem sie einen Abschluss der Berufsbildung auf der Tertiärstufe erwerben. In einem zweiten Schritt wird untersucht, wie hoch der Anteil der Personen mit einem höheren Berufsbildungsabschluss in verschiedenen Bevölkerungsgruppen ist. Dieser Anteil wird dann mit dem Anteil Personen derselben Bevölkerungsgruppen verglichen, die über einen Hochschulabschluss verfügen. Schliesslich wird versucht, das berufliche Profil von Personen mit einem Abschluss der höheren Berufsbildung zu skizzieren. Dieses Profil wird mit dem Profil von Personen mit anderem Abschluss verglichen.

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 30.04.2009
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Bildung und Wissenschaft
Preis* CHF  10.10
BFS-Nummer 1059-0900
Erhebung, Statistik Schweizerische Arbeitskräfteerhebung
 
Verwandte Dokumente Newsletter Bildung und Wissenschaft Nr. 65

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.1059-0900.html