Medizinische Kodierung und Klassifikationen

Der Bereich medizinische Kodierung und Klassifikationen publiziert und aktualisiert diverse in der Schweiz gültige medizinische Kodierungsinstrumente und unterstützt bei deren Anwendung. Diese Instrumente umfassen das Kodierungshandbuch, die Schweizerische Operationsklassifikation (CHOP) und die französisch- und italienischsprachige Versionen der ICD-10-GM (Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, 10. Revision – German Modification).
Diese Kodierungsinstrumente sind für die Datenerhebung der in der Schweiz hospitalisierten Patientinnen und Patienten notwendig (Erhebung von Diagnosen und Prozeduren der stationären Fälle im Rahmen der Medizinischen Statistik der Krankenhäuser). Die erhobenen Daten werden sowohl für epidemiologische Studien wie im Rahmen von Vergütungssystemen nach SwissDRG verwendet.

Steckbrief

Hotline – Auskunftsdienst des BFS für medizinische Kodiererinnen und Kodierer

Haben Sie allgemeine Fragen zur medizinischen Kodierung oder spezifische Fragen zur Kodierung eines Falles?
Die Hotline des Bereichs medizinische Kodierung und Klassifikationen wird sich bemühen diese Fragen zu beantworten. Bitte wenden Sie sich per Mail an: codeinfo@bfs.admin.ch
Achtung:
Es werden nur Kodierungsanfragen behandelt, welche in der Beilage alle notwendigen klinischen Unterlagen zur Fallbeurteilung in anonymisierter Form und die Fallkodierung (Austrittsbericht, Operationsbericht, Kodierung) enthalten. Kodierungsunstimmigkeiten sind mit vollständiger und anonymisierter Patientendokumentation, Argumentation und Kodierung beider Parteien zu senden (mit Kopie an die andere Partei).

Kodierungssekretariat – Einschränkung der Aufgaben

Was gibt’s Neues

1. Juni 2022
Eröffnung des Antragsverfahrens 2022 zur Weiterentwicklung der Schweizerischen Operationsklassifikation CHOP und der Schweizerischen Kodierungsrichtlinien  

16. Dezember 2021
Veröffentlichungen:
Rundschreiben für Kodiererinnen und Kodierer 2022 Nr.1

Aktualisierungen für die schweizerischen Revisorinnen und Revisoren der medizinischen Kodierung:
- Liste der schweizerischen Revisorinnen und Revisoren in der medizinischen Kodierung
- Informationen zur Liste der schweizerischen Revisorinnen und Revisoren
- Antragsformular zur Aufnahme in die Liste der Revisorinnen und Revisoren der medizinischen Kodierung

Antragsverfahren 2021 - Zusammenstellung der Anträge zur Weiterentwicklung der Prozedurenklassifikation CHOP und der Kodierungsrichtlinien

Virtuelle Informationsveranstaltung zu den medizinischen Klassifikationen 2021 mit Schwerpunkt Rehabilitation

15. Dezember 2021
Veröffentlichung:
ICD-10-GM 2022 Systematisches Verzeichnis auf Französisch und Italienisch, sowie Zusatzinformationen zur deutschen Version für den schweizerischen Kontext

15. November 2021
Veröffentlichung:
CHOP 2022 Alphabetisches Verzeichnis auf Deutsch, Französisch und Italienisch

29. Oktober 2021
Veröffentlichungen:
CHOP 2022 Systematisches Verzeichnis auf Französisch und Italienisch,
Multilang CHOP 2022 und Überleitungstabelle CHOP 2021-CHOP 2022

30. September 2021
Veröffentlichung: Medizinisches Kodierungshandbuch 2022

30. Juli 2021
Veröffentlichung: CHOP 2022 Systematisches Verzeichnis, deutsche Version

31. März 2021
Veröffentlichung: Offizielle Kommunikation 2021 Nr. 2 Kodierung COVID-19

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion
Gesundheit der Bevölkerung
Medizinische Kodierung und Klassifikationen - Hotline

Espace de l’Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

codeinfo@bfs.admin.ch

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/gesundheit/nomenklaturen/medkk.html