Schweizerdeutsch und Hochdeutsch in der Schweiz

Analyse von Daten aus der Erhebung zur Sprache, Religion und Kultur 2014

Schweizerdeutsch und Hochdeutsch in der Schweiz

Download pubblicazione
(PDF, 36 pagine, 4 MB)

Die Koexistenz der deutschen Standard- und Schriftsprache mit der schweizerdeutschen Mundart ist ein wichtiges Charakteristikum der Schweizer Sprachenlandschaft. Die Erhebung zur Sprache, Religion und Kultur (ESRK, 2014) erlaubt erstmals detaillierte Auswertungen zur Verwendung dieser beiden deutschen Sprachformen in verschiedenen Bereichen wie Freundeskreis und Verwandte, Arbeit, Medienkonsum, Partnerschaft und Familie. Die vorliegende Publikation analysiert die regelmässige Verwendung von Schweizerdeutsch und Hochdeutsch in den Sprachregionen, mit besonderem Blick auf die Deutschschweiz. Dort lassen sich Zusammenhänge zwischen Bildungsniveau, Urbanisierungsgrad oder Staatsbürgerschaft und der regelmässigen Verwendung dieser beiden deutschen Varietäten beobachten. Die Analyse der verschiedenen Verwendungsbereiche zeigt, wie der regelmässige Gebrauch von Schweizerdeutsch und Hochdeutsch je nach Alter, Hauptsprache(n) oder Migrationsstatus variiert.

Lingua DE
Altre lingue FR
Tipo Pubblicazione
Pubblicato il 02.10.2017
Editore Ufficio federale di statistica
Copyright Ufficio federale di statistica
Condizioni d’uso OPEN-BY-ASK
Tema Popolazione
Prezzo gratis
Numero UST 1762-1700
Indicazioni bibliografiche BiBTeX / RIS
Rilevazione, statistica Indagine sulla lingua, la religione e la cultura
 
Documenti analoghi Svizzero tedesco e tedesco standard in Svizzera

 

Ordinare

È possibile ordinare questa pubblicazione utilizzando il formulario di ordinazione (sotto Carrello).

Sono concesse riduzioni conformemente all’ordinanza sugli emolumenti e le indennità per le prestazioni di servizi statistici (art. 19 e 22). Le richieste vanno formulate nel campo «Messaggio» del formulario.

 

Nota

Le pagine in italiano offrono un contenuto ridotto. Per un'informazione più completa si prega di consultare le pagine in tedesco o francese (cfr. link qui sopra).

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/it/home/statistiche/cataloghi-banche-dati/pubblicazioni.assetdetail.3543997.html