Studierende und Abschlüsse der Hochschulen in den MINT-Fächern. Ausgabe 2017

Studierende und Abschlüsse der Hochschulen in den MINT-Fächern. Ausgabe 2017

Telechargiar la publicaziun
(PDF, 44 paginas, 4 MB)

Die vorliegende Publikation befasst sich mit den Studierenden, den Eintritten und den Abschlüssen der an den Hochschulen unterrichteten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Sie liefert statistische Informationen zur beobachteten bzw. erwarteten Entwicklung der Anzahl Studierenden, gibt Auskunft über die Herkunft der Studierenden und beleuchtet die Studienintensität sowie das Mobilitätsverhalten. Ferner wird erklärt, wie viele MINT-Abschlüsse auf den einzelnen Examensstufen vergeben werden und wie die berufliche Situation der Absolventinnen und Absolventen fünf Jahre nach Studienabschluss aussieht. Dieses statistische Porträt zeigt aktuelle und künftige Trends bei den Beständern der MINT-Studierenden auf, die die künftigen Arbeitskräfte für den Arbeitsmarkt in diesen Berufsfeldern bilden werden.

Lingua DE
Ulteriuras linguas FR
Gener Publikation
Publitgà ils 23.03.2017
Editur Uffizi federal da statistica
Tema Furmaziun e scienza
Pretsch* CHF  10.00
Numer UST 540-1700
Enquista, statistica Absolventenstudien Hochschulen
 
Documents parentads Studierende und Abschlüsse der Hochschulen in den MINT-Fächern, Ausgabe 2017

 

Empustar

Questa publicaziun po vegnir empustada cun il formular (en il chanaster da products).

Reducziuns vegnan concedidas tenor l'art. 19 e 22 da l'ordinaziun davart las taxas per ils servetschs statistics. Vus pudais inoltrar dumondas en il formular d'empustaziun sut "Remartgas".

 

* Pretschs exclusiv TPV

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/rm/home/statisticas/catalogs-bancas-datas/publicaziuns.assetdetail.2140048.html