Schweizerischer Krebsbericht 2021 - Stand und Entwicklungen

Schweizerischer Krebsbericht 2021 - Stand und Entwicklungen

Telechargiar la publicaziun
(PDF, 147 paginas, 3 MB)

Jedes Jahr werden in der Schweiz mehr als 40000 neue Krebserkrankungen diagnostiziert und Krebs ist die zweithäufigste Todesursache. Dieser dritte schweizerische Krebsbericht zeigt die aktuelle Situation von Krebs in der Schweiz und die Entwicklung der letzten 30 Jahre sowie regionale und internationale Vergleiche auf. Der Bericht präsentiert gesamtschweizerische Schätzungen zu Neuerkrankungen, Todesfällen, Überlebensraten und zur Anzahl von an Krebs erkrankten Personen. Die Zahlen werden ergänzt durch die Erläuterung von Risikofaktoren, die in der wissenschaftlichen Literatur als gesichert gelten. 
Nach einem allgemeinen Überblick über Krebs folgen Kapitel mit detaillierten Informationen über die wichtigsten Krebsarten bei Erwachsenen sowie bei Kindern und Jugendlichen. Die zur Erarbeitung dieses Berichts verwendeten Methoden sind in einem separaten Methodenbericht detailliert dargestellt. 

Lingua DE
Ulteriuras linguas FR
Gener Publikation
Publitgà ils 14.10.2021
Editur Uffizi federal da statistica
Copyright Uffizi federal da statistica
Tema Sanadad
Pretsch* CHF  46.20
Numer UST 1177-2100
Bibliographische Angaben BibTeX / RIS
Enquista, statistica Nationale Krebsstatistik
 
Documents parentads Medienkonferenz - Schweizerischer Krebsbericht 2021

 

Empustar

Questa publicaziun po vegnir empustada cun il formular (en il chanaster da products).

Reducziuns vegnan concedidas tenor l'art. 19 e 22 da l'ordinaziun davart las taxas per ils servetschs statistics. Vus pudais inoltrar dumondas en il formular d'empustaziun sut "Remartgas".

 

* Pretschs exclusiv TPV

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/rm/home/statisticas/catalogs-bancas-datas/publicaziuns.assetdetail.19305696.html