Armut und materielle Entbehrung von Kindern

Erhebung über die Einkommen und Lebensbedingungen (SILC) 2014


Armut und materielle Entbehrung von Kindern

Telechargiar la publicaziun
(PDF, 44 paginas, 4 MB)

Armut im Kindesalter kann unmittelbare und langfristige negative Auswirkungen für die betroffenen Kinder nach sich ziehen. Um die Chancen und Lebensbedingungen der Kinder in der Schweiz möglichst umfassend abbilden zu können, werden in der vorliegenden Studie zwei einkommensbasierte Indikatoren mit verschiedenen Angaben zur materiellen Ausstattung und den Wohnbedingungen kombiniert. Durch diese Vorgehensweise werden verschiedene Lebensbereiche untersucht und damit dem mehrdimensionalen Charakter der Kinderarmut Rechnung ­getragen.

Lingua DE
Ulteriuras linguas FR
Gener Publikation
Publitgà ils 18.11.2016
Editur Uffizi federal da statistica
Tema Situaziun economica e sociala da la populaziun
Pretsch* CHF  10.00
Numer UST 851-1401
Enquista, statistica Erhebung über die Einkommen und Lebensbedingungen
 
Documents parentads Armut und materielle Entbehrung von Kindern (SILC 2014)

 

Empustar

Questa publicaziun po vegnir empustada cun il formular (en il chanaster da products).

Reducziuns vegnan concedidas tenor l'art. 19 e 22 da l'ordinaziun davart las taxas per ils servetschs statistics. Vus pudais inoltrar dumondas en il formular d'empustaziun sut "Remartgas".

 

* Pretschs exclusiv TPV

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/rm/home/statisticas/catalogs-bancas-datas/publicaziuns.assetdetail.1365790.html