20.03.2023 - Neue statistische Informationen

Sozialhilfe im weiteren Sinn: Finanzstatistik 2021 und Inventar 2022

8,8 Milliarden Franken wurden 2021 für armutsbekämpfende bedarfsabhängige Sozialleistungen ausgegeben. 804 966 Personen oder 9,3% der ständigen Wohnbevölkerung der Schweiz bezogen mindestens eine solche bedarfsabhängige Sozialleistung. Die Ausgaben für diese Sozialhilfeleistungen nahmen 2021 mit +0,7% weniger stark zu als im Jahr zuvor (+1,8%). Die Ausgaben für die wirtschaftliche Sozialhilfe gingen um 34 Millionen Franken zurück und sind nun seit drei Jahren rückläufig. Wie im Vorjahr hatte die Covid-19-Pandemie keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Höhe der Ausgaben für Sozialhilfe.

Tema Segirezza sociala


https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/rm/home/statisticas/catalogs-bancas-datas/chartas.gnpdetail.2023-0478.html