26.01.2021 - Neue statistische Informationen

Pendlermobilität im Jahr 2019

Das BFS aktualisiert jährlich die Resultate der Strukturerhebung. Diese Stichprobenerhebung liefert Informationen zu einem breiten Themenspektrum, im Folgenden einige Ergebnisse:

Basel-Stadt und Zug sind für Pendlerinnen und Pendler besonders attraktiv. Der relative Pendlersaldo dieser Kantone beträgt 43% bzw. 39% (Zupendler minus Wegpendler, in % der im Kanton wohnhaften Arbeitspendler/innen). Diese Resultate beziehen sich auf den Stichtag 31.12.2019 und somit auf die Pendlersituation vor dem covidbedingten Lockdown.

Tema Mobilitad e traffic


https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/rm/home/statisticas/catalogs-bancas-datas/chartas.gnpdetail.2021-0094.html