01.06.2022 - Neue statistische Informationen

Lohnentwicklung im Jahr 2021: Schweizerischer Lohnindex

Der Nominallohnindex sank im Jahr 2021 gegenüber 2020 um durchschnittlich 0,2% auf 99,8 Punkte (Basis 2020 = 100). Gemäss den Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS) ergibt sich unter Einbezug einer mittleren Jahresteuerung von +0,6% bei den Reallöhnen ein Rückgang von 0,8% (99,2 Punkte, Basis 2020 = 100).

Tema Lavur e gudogn


https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/rm/home.gnpdetail.2022-0102.html