Comunicato stampa

Produktions-, Auftrags- und Umsatzstatistik des sekundären Sektors im 2. Quartal 2021 Produktion und Umsatz im sekundären Sektor der Schweiz steigen im 2. Quartal 2021 stark an

Esiste anche una versione più recente del presente documento, disponibile al link seguente:
Die Produktion im sekundären Sektor der Schweiz wächst im 1. Quartal 2022 um 6,9%

19.08.2021 - Die Produktion im sekundären Sektor hat im 2. Quartal 2021 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 14,2% zugenommen. Der Umsatz ist um 15,5% angewachsen. Diese hohen Anstiege sind zu grossen Teilen mit dem schwachen 2. Quartal 2020, in dem die Schutzmassnahmen gegen die Covid-19-Pandemie zum Tragen kamen, zu erklären. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS).

In der Industrie ist die Produktion im Vergleich zum vergangenen Jahr im April (+16,1%), im Mai (+17,4%) und auch im Juni angestiegen (+13,1%). Für das gesamte 2. Quartal 2021 ist bei der Produktion im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal eine Zunahme von 15,7% zu verzeichnen.

Im Baugewerbe hat die Produktion im 2. Quartal 2021 gegenüber dem Vorjahresquartal um 6,5% zugenommen. Der Hochbau erzielte einen Produktionsanstieg von 4,9%, der Tiefbau hat dagegen einen Rückgang (–2,1%) zu verzeichnen. Beim sonstigen Baugewerbe ist die Produktion um 8,8% gewachsen.

Umsatz

In der Industrie sind die Umsätze im April im Vergleich zum Vorjahr (+18,5%), im Mai (+19,6%) und auch im Juni angestiegen (+14,1%). Für das gesamte 2. Quartal 2021 wurde beim Umsatz im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal eine Zunahme von 17,4% registriert.

Im Baugewerbe hat der Umsatz im 2. Quartal 2021 gegenüber dem Vorjahresquartal um 8,1% zugenommen. Der Umsatz im Hochbau ist um 7,5% gestiegen, während der Tiefbau ein Minus erfuhr (–1,0%). Das sonstige Baugewerbe konnte den Umsatz um 9,4% steigern.

Vergleich mit der Zeit vor der Pandemie

Setzt man die Ergebnisse der Indizes ins Verhältnis mit den Resultaten vom 2. Quartal 2019, also der letzten vergleichbaren Periode vor Ausbruch der Pandemie, fallen die Veränderungsraten anders aus: Der Zweijahresvergleich ergibt für die Industrie einen Produktionsanstieg im 2. Quartal 2021 gegenüber dem 2. Quartal 2019 von 5,0% (Umsatz: +2,4%). Im Baugewerbe ging die Produktion bei dieser Betrachtung um 1,2% (Umsatz: +2,9%) nach oben. Für den sekundären Sektor zeigt dieser Vergleich einen Produktionsanstieg von 4,4% (Umsatz: +2,5%).


 

Download comunicato stampa

Produktion und Umsatz im sekundären Sektor der Schweiz steigen im 2. Quartal 2021 stark an
(PDF, 3 pagine, 234 kB)


Altre lingue


Documenti analoghi

Statistica della produzione, delle ordinazioni e delle cifre d'affari del settore secondario nel secondo trimestre 2021


 

Nota

Le pagine in italiano offrono un contenuto ridotto. Per un'informazione più completa si prega di consultare le pagine in tedesco o francese (cfr. link qui sopra).

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/it/home/statistiche/cataloghi-banche-dati/comunicati-stampa.assetdetail.18264175.html