Bildungssystem Schweiz: ausgewählte Indikatoren

Schlüsselstellen des Bildungserfolgs - ein kantonaler Vergleich


Bildungssystem Schweiz: ausgewählte Indikatoren

Download pubblicazione
(PDF, 16 pagine, 354 kB)

Wie in andern Politikbereichen auch, erfolgt die Systemsteuerung des schweizerischen Bildungswesens zunehmend auf der Basis von Indikatoren. Bildungsindikatoren, welche vor allem die Funktionsweise der Systeme beschreiben, sind heute gut abgestützt. In erster Linie dienen sie dem Vergleich von Systemen auf internationaler oder kantonaler Ebene. Im vorliegenden BFS-Aktuell soll auf einen Themenbereich näher eingegangen werden. Einige ausgewählte Resultate werden in Bezug zum Fragenkomplex präsentiert, inwieweit das Bildungssystem sozial gerechte Resultate erreicht und ob es Gleichheit der Chancen gewährt. Verglichen werden dabei die 26 kantonalen Bildungssysteme. Es werden in einem ersten Teil Resultate von Selektionsprozessen aufgezeigt. Damit erhellen sich einige ausgewählte Aspekte des schweizerischen Bildungsföderalismus. In einem zweiten Teil wird gezeigt, wie sich das Humankapital in der Schweiz regional verteilt.

Lingua DE
Altre lingue FR
Tipo Pubblicazione
Pubblicato il 17.12.2004
Editore Ufficio federale di statistica
Tema Formazione e scienza / Sviluppo sostenibile e disparità regionali e internazionali
Prezzo gratis
Numero UST 027-0400
Rilevazione, statistica Censimento federale della popolazione (1850-2000)
Allievi e studenti (formazione scolastica e professionale)

 

Ordinare

È possibile ordinare questa pubblicazione utilizzando il formulario di ordinazione (sotto Carrello).

Sono concesse riduzioni conformemente all’ordinanza sugli emolumenti e le indennità per le prestazioni di servizi statistici (art. 19 e 22). Le richieste vanno formulate nel campo «Messaggio» del formulario.

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/it/home/statistiche/cataloghi-banche-dati.assetdetail.027-0400.html