Schweizerischer Krebsbericht 2021 - Stand und Entwicklungen

Schweizerischer Krebsbericht 2021 - Stand und Entwicklungen

Download pubblicazione
(PDF, 147 pagine, 3 MB)

Jedes Jahr werden in der Schweiz mehr als 40000 neue Krebserkrankungen diagnostiziert und Krebs ist die zweithäufigste Todesursache. Dieser dritte schweizerische Krebsbericht zeigt die aktuelle Situation von Krebs in der Schweiz und die Entwicklung der letzten 30 Jahre sowie regionale und internationale Vergleiche auf. Der Bericht präsentiert gesamtschweizerische Schätzungen zu Neuerkrankungen, Todesfällen, Überlebensraten und zur Anzahl von an Krebs erkrankten Personen. Die Zahlen werden ergänzt durch die Erläuterung von Risikofaktoren, die in der wissenschaftlichen Literatur als gesichert gelten. 
Nach einem allgemeinen Überblick über Krebs folgen Kapitel mit detaillierten Informationen über die wichtigsten Krebsarten bei Erwachsenen sowie bei Kindern und Jugendlichen. Die zur Erarbeitung dieses Berichts verwendeten Methoden sind in einem separaten Methodenbericht detailliert dargestellt.

Lingua DE
Altre lingue FR
Tipo Pubblicazione
Pubblicato il 14.10.2021
Editore Ufficio federale di statistica
Copyright Ufficio federale di statistica
Condizioni d’uso OPEN-BY-ASK
Tema Salute
Prezzo* CHF  46.20
Numero UST 1177-2100
Indicazioni bibliografiche BiBTeX / RIS
Rilevazione, statistica Statistiche nazionali sul cancro
 
Documenti analoghi Conferenza stampa - I tumori in Svizzera 2021

 

Ordinare

È possibile ordinare questa pubblicazione utilizzando il formulario di ordinazione (sotto Carrello).

Sono concesse riduzioni conformemente all’ordinanza sugli emolumenti e le indennità per le prestazioni di servizi statistici (art. 19 e 22). Le richieste vanno formulate nel campo «Messaggio» del formulario.

 

* Prezzi IVA esclusa

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/it/home/attualita/novita-sul-portale.assetdetail.19305696.html