Längsschnittanalysen im Bildungsbereich Übergänge und Verläufe auf der Tertiärstufe - Ausgabe 2015

Übergänge und Verläufe auf der Tertiärstufe - Ausgabe 2015

Télécharger publication
(PDF, 52 pages, 1 MB)

Mit der Modernisierung der Erhebungen im Bildungsbereich und der Einführung eines neuen Personenidentifikators wurde die Basis geschaffen, Bildungsverläufe nachzuzeichnen. Damit wird es möglich, neue Antworten zur Funktionsweise des Bildungssystems bereitzustellen. Es wird zudem möglich, die Übergänge mit Kontextinformationen zu Migrationsstatus oder sozialer Herkunft in Beziehung zu setzen. Die vorliegende Publikation, die im Rahmen des Projekts «Längsschnittanalysen im Bildungsbereich» (LABB) verfasst wurde, nutzt die neuen Möglichkeiten der Bildungs­statistik. Sie erweitert dadurch den Analysebereich des früheren «Bologna-Barometers» insbesondere um die höheren Fachschulen und bietet damit einen vollständigeren Überblick zur Tertiärstufe und zu den Übergängen und Verläufen innerhalb dieser Stufe.

Langue DE
Autres langues FR
Type Publication
Date de publication 23.11.2015
Éditeur Office fédéral de la statistique
Copyright Office fédéral de la statistique
Conditions d’utilisation OPEN-BY-ASK
Thème Education et science
Prix* CHF  12.00
Numéro OFS 1578-1500
Indications bibliographiques BiBTeX / RIS
Enquête, statistique Analyses longitudinales dans le domaine de la formation
 
Documents associés Transitions et parcours dans le degré secondaire II et dans le degré tertiaire 2015

 

Commander

Vous pouvez commander cette publication au moyen du formulaire de commande (sous Panier).

Des réductions sont accordées en vertu des art. 19 et 22 de l’ordonnance sur les émoluments pour les prestations de services statistiques. Vous pouvez demander à en bénéficier dans le champ «Message» du formulaire de commande.

 

* Prix sans TVA

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/fr/home/statistiques/education-science/transitions-parcours-domaine-formation/degre-tertiaire.assetdetail.349430.html