Berufliche Situation von Absolventinnen und Absolventen der höheren Berufsbildung

Berufliche Situation von Absolventinnen und Absolventen der höheren Berufsbildung

Télécharger publication
(PDF, 80 pages, 3 MB)

Die höhere Berufsbildung bildet zusammen mit den Hochschulen die Tertiärstufe des schweizerischen Bildungssystems. Sie ermöglicht Berufsleuten mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis oder einem gleichwertigen Abschluss auf Sekundarstufe II eine Spezialisierung und eine Vertiefung ihres Fachwissens. Unter der höheren Berufsbildung werden die eidgenössischen Prüfungen (Berufsprüfung, höhere Fachprüfung) und die höheren
Fachschulen zusammengefasst.
Die vorliegende Publikation gibt einen Überblick über die Erwerbssituation von Personen, die 2016 eine höhere Berufsbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Dabei steht die Erwerbssituation ungefähr ein Jahr nach Abschluss der Ausbildung im Mittelpunkt und wird, wenn möglich, mit der Situation vor Beginn der Ausbildung verglichen. Um der Bandbreite der Ausbildungen Rechnung zu tragen, werden die Statistiken nach Bildungsfelder aufgeschlüsselt.

Visualiser la publication dans le navigateur Webviewer
Langue DE
Autres langues FR
Type Publication
Date de publication 22.10.2019
Éditeur Office fédéral de la statistique
Thème Education et science
Prix* CHF  25.40
Numéro OFS 1852-1701
Indications bibliographiques BiBTeX / RIS
Enquête, statistique Enquête sur la formation professionnelle supérieure
 
Documents associés Situation professionnelle des diplômés de la formation professionnelle supérieure

 

Commander

Vous pouvez commander cette publication au moyen du formulaire de commande (sous Panier).

Des réductions sont accordées en vertu des art. 19 et 22 de l’ordonnance sur les émoluments pour les prestations de services statistiques. Vous pouvez demander à en bénéficier dans le champ «Message» du formulaire de commande.

 

* Prix sans TVA

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/fr/home/actualites/quoi-de-neuf.assetdetail.10027128.html