Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit Migrationshintergrund

Arbeitsmarktintegration und Abwanderung in 2015


Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit Migrationshintergrund

Télécharger publication
(PDF, 44 pages, 4 MB)

Diese Publikation untersucht die Integration in den Schweizer Arbeitsmarkt und die Abwanderung von Hochschulabsolvent/innen mit und ohne Migrationshintergrund. Als Datengrundlage dient die Absolventenbefragung der Abschlusskohorte 2014, ein Jahr nach Studienabschluss. Nach einer deskriptiven Darstellung der Besonderheiten von Absolvent/innen mit und ohne Migrationshintergrund wird mittels multivariater Modelle der Einfluss von soziodemografischen, migrations-, studien- und arbeitsmarktbezogenen Merkmalen auf ausgewählte Arbeitsmarktindikatoren (Erwerbslosenquote gemäss ILO, Qualifikationsniveau der Erwerbs­tätigkeit, standardisiertes Bruttojahreserwerbseinkommen) analysiert. Zudem werden die Abwanderungsquote ins Ausland sowie die wichtigsten Zielländer und das Ausmass an Grenzgänger/innen behandelt.

Langue DE
Autres langues FR
Type Publication
Date de publication 18.12.2017
Éditeur Office fédéral de la statistique
Thème Education et science
Prix* CHF  11.00
Numéro OFS 1649-1500
Enquête, statistique Enquête auprès des personnes diplômées des hautes écoles
 
Documents associés Les diplômés des hautes écoles ayant des origines migratoires: Intégration sur le marché du travail et émigration en 2015

 

Commander

Vous pouvez commander cette publication au moyen du formulaire de commande (sous Panier).

Des réductions sont accordées en vertu des art. 19 et 22 de l’ordonnance sur les émoluments pour les prestations de services statistiques. Vous pouvez demander à en bénéficier dans le champ «Message» du formulaire de commande.

 

* Prix sans TVA

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/fr/home.assetdetail.4104529.html