50 Jahre Frauenstimmrecht und 30 Jahre Stimmrechtsalter 18

50 Jahre Frauenstimmrecht und 30 Jahre Stimmrechtsalter 18

Download publication
(PDF, 29 pages, 2 MB)

Im Jahr 2021 jährt sich die Einführung des Frauenstimmrechts zum fünfzigsten Mal und die 18- und 19-Jährigen können seit dreissig Jahren in der schweizerischen Politik mitbestimmen. 
Die vorliegende Publikation nimmt die beiden Jubiläen zum Anlass, die vorhandenen Statistiken zum Thema neu aufzu­bereiten. Anhand der detaillierten Abstimmungsergebnisse wird analysiert, wie sich das Abstimmungsverhalten zur Frage des Stimmrechts in räumlich-geografischer Hinsicht entwickelt hat. Denn sowohl das Frauenstimmrecht wie auch das Stimmrechtsalter 18 benötigten zwei Anläufe, bis sie auf eidgenössischer Ebene eine Mehrheit gefunden hatten. 
Ergänzend wird aufgezeigt, wie sich der Einbezug der Frauen und der Jungen in den nationalen Wahlen ausgewirkt hat, sei es durch die Ausweitung des Kandidierendenfeldes oder – für die politische Mitbestimmung zentral – durch die Einsitznahme der Frauen und der Jungen im Parlament.

View this publication in the browser Webviewer
Language DE
Other languages FR
Type Publication
Published on 05.02.2021
Published by Federal Statistical Office
Theme Politics / Economic and social situation of the population
Price* CHF  10.10
FSO number 2102-2100
Bibliographical references BiBTeX / RIS
Survey, statistics Statistics of elections and votes
 
Associated documents 50 years of women's suffrage and 30 years of voting age 18

 

Order

You can order this publication using the order form (see Basket).

Reductions are granted in accordance with the FSO Fees Ordinance (Articles 19 and 22). Requests for reductions can be entered on the order form under “message”.

 

* Price excluding VAT

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/en/home.assetdetail.15864378.html