Menschen mit Behinderungen gemäss Gleichstellungsgesetz

Prävalenz in der Bevölkerung

Als Menschen mit Behinderungen gemäss Gleichstellungsgesetz gelten in 2015 22% der Bevölkerung. Eine Minderheit war bei Tätigkeiten des normalen Alltagslebens stark eingeschränkt.

Der Anteil der Menschen mit Behinderungen steigt mit dem Alter an. Lediglich 12% der jungen Erwachsenen zwischen 16 und 24 Jahren leben mit einer Behinderung, gegenüber 46% der Personen ab 85 Jahren. Viele funktionelle Einschränkungen oder behindernde Erkrankungen treten mit dem Alter auf. Unter den Personen ab 65 Jahren bilden diejenigen Personen eine Minderheit, die bereits eine Behinderung hatten, als sie jünger waren.

Der höchste Anteil von Menschen mit Behinderungen wird bei Frauen, in den Regionen Nordwestschweiz und Espace Mittelland, bei Schweizerinnen und Schweizern sowie bei Personen, die nach der obligatorischen Schule keine Ausbildung abgeschlossen haben, verzeichnet. Die Unterschiede können durch mehrere Faktoren erklärt werden: Zusammenspiel dieser Merkmale, Unterschiede zwischen den Bevölkerungsgruppen in Bezug auf den Gesundheitszustand oder auf das subjektive Verständnis von Gesundheit, usw.

Methoden

Das BFS definiert «Menschen mit Behinderungen gemäss Behindertengleichstellungsgesetz» als Personen, die ein dauerhaftes Gesundheitsproblem haben und die bei Tätigkeiten des normalen Alltagslebens (stark oder etwas) eingeschränkt sind.

Mehr zu dieser Definition und zur Abgrenzung gegenüber anderen Definitionen von Behinderung im Merkblatt zu Menschen mit Behinderungen unten in Definitionen.

Die Ergebnisse basieren auf der Wohnbevölkerung ab 16 Jahre, die in einem Privathaushalt lebt (ohne Kinder und ohne Personen, die in Heimen leben).

Soziodemografie von Menschen mit Behinderungen 16 bis 64 Jahre alt

(Altergruppe der Indikatoren der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen)

Weiterführende Informationen

Tabellen

Publikationen

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektionen Gesundheitsversorgung, Gesundheit der Bevölkerung
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/wirtschaftliche-soziale-situation-bevoelkerung/gleichstellung-menschen-behinderungen/menschen-mit-behinderungen/gemaess-gleichstellungsgesetz.html