Institutionelle Gliederungen

Die institutionellen Gliederungen der Schweiz (Gemeinde, Bezirke, Kantone) sind als historisch gewachsene Verwaltungseinheiten häufig verwendete statistische Bezugsräume.

Weiterführende Informationen

Tabellen

Mit der Applikation der Schweizer Gemeinden lassen sich die Gemeinden ab Stand 1.1.1960 den verschiedenen Raumgliederungen zuordnen. Diese Applikation ermöglicht die Abfrage des historisierten Gemeindeverzeichnisses aus der Datenbank.

Karten

Publikationen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/querschnittsthemen/raeumliche-analysen/raeumliche-gliederungen/Institutionelle-gliederungen.html