City Statistics: Nationalitäten



Tabellen

Ergänzende Daten

Methodologie

Nationalitäten: Anteil der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung an der ständigen Wohnbevölkerung (in %), nach Herkunftsland (EU / nicht-EU ).

Unter EU-Wohnbevölkerung wird hier diejenige der 28 Mitgliedstaaten verstanden.

Im City Statistics (Urban Audit) entspricht die ständige Wohnbevölkerung eines Referenzjahres der ständigen Wohnbevölkerung des BFS (STATPOP) am 31.12. des Vorjahres (gemäss der Eurostat-Definition).

Dieser Indikator ergänzt die City Statistics Indikatoren der Lebensqualität.

Internationale Grafik: Daten aus der City Statistics Datenbank von Eurostat (Stand 16.10.2017)

Kontakt

Bundesamt für Statistik
Sektion Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Raum
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Tel. +41 58 484 58 27
9.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr
Von Montag bis Freitag

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/querschnittsthemen/city-statistics/internationaler-vergleich/indikatoren-international/nationalitaeten.html