City Statistics: Wohnfläche


Ausreichend Platz in der Wohnung ist wichtig, um die Privatsphäre zu wahren und ein angenehmes Zuhause zu schaffen, denn wir verbringen viel Zeit in unserer Wohnung. Es werden alle bewohnten Wohnungen berücksichtigt.


Tabellen

Ergänzende Daten

Methodologie

Wohnfläche pro Person: Durchschnittliche Wohnfläche pro Person, in m2.
Die durchschnittliche Wohnfläche pro Person wird berechnet, indem die Summe der Wohnungsflächen der bewohnten Wohnungen durch die Gesamtzahl ihrer BewohnerInnen geteilt wird.Die Daten stammen aus der Gebäude- und Wohnungsstatistik (GWS) des BFS.
Im City Statistics entspricht die Anzahl Wohnungen eines Referenzjahres der Anzahl Wohnungen am 31.12. des Vorjahres (gemäss der Eurostat-Definition).

Karten

Kontakt

Bundesamt für Statistik
Sektion Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Raum
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Tel. +41 58 481 97 69
9.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr
Von Montag bis Freitag

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/querschnittsthemen/city-statistics/indikatoren-lebensqualitaet/wohnsituation/einfamilienhaeuser.html