MONET 2030: Nitrat im Grundwasser


SDG 6: Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten

Auszug aus dem Schweizer Unterziel 6.1: Die Schweiz sorgt für die Erhaltung der Grundwasserressourcen, damit die Qualität des Trinkwassers nachhaltig gesichert wird […]

Bedeutung des Indikators
Der Indikator zeigt den Anteil der Messstationen, an denen die erfasste Nitratkonzentration im Grundwasser über den gesetzlich festgelegten Bestimmungen liegt. Nitrat ist mengenmässig der wichtigste Schadstoff im Grundwasser und ist ausserdem ein Leitstoff für andere problematische Schadstoffe wie Pflanzenschutzmittel. Zuviel Nitrat im Wasser kann die menschliche Gesundheit gefährden und in nährstoffarmen Gebieten wie z. B. Mooren das ökologische Gleichgewicht beeinträchtigen. Da der überwiegende Teil des Trinkwassers der Schweiz aus dem Grundwasser entstammt, wird im Sinne der Nachhaltigen Entwicklung eine Abnahme des Indikators angestrebt.  

Lesehilfe
Nitrat gelangt hauptsächlich durch den Einsatz von stickstoffhaltigem Dünger in der Landwirtschaft ins Grundwasser. In intensiv landwirtschaftlich genutzten Regionen ist die Nitrat-Konzentration am höchsten.

Internationaler Vergleich
Der Indikator ist international nicht vergleichbar, da je nach Land unterschiedliche Zielwerte gelten.


Tabellen

Methodologie

Die Nitrat-Konzentration im Grundwasser der Schweiz wird auf Landesebene im Rahmen der Nationalen Grundwasserbeobachtung NAQUA erfasst. Das Messnetz von NAQUA umfasst 545 Messstellen und wird vom BAFU in enger Zusammenarbeit mit den kantonalen Fachstellen betrieben. Für die statistischen Analysen wird jeweils der Maximalwert pro NAQUA-Messstelle und Jahr herangezogen.

Links

Unterziele

Schweizer Unterziel 6.1: Die Schweiz sorgt für die Erhaltung der Grundwasserressourcen, damit die Qualität des Trinkwassers nachhaltig gesichert wird, und plant die Werterhaltung der Infrastruktur für die Trinkwasserversorgung.  

Internationales Unterziel 6.1: Bis 2030 den allgemeinen und gerechten Zugang zu einwandfreiem und bezahlbarem Trinkwasser für alle erreichen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Raum
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/nachhaltige-entwicklung/monitoring-ziele-agenda-2030/schluesselindikatoren/nitrat-grundwasser.html