KLARTEXT Kartenspiel

Das Kartenspiel mit spannenden Informationen über die Schweiz, basierend auf den MONET-Indikatoren zur Nachhaltigen Entwicklung. Ein Spiel für die ganze Familie für 2 bis 4 Personen ab 14 Jahren mit 161 Karten.


Einleitung

Das Schlagwort "Nachhaltige Entwicklung" ist in aller Munde, und doch kennen nur wenige seine genaue Bedeutung. Das Indikatorensystem MONET zeigt, inwieweit sich die Schweiz nachhaltig entwickelt. Diese Informationen decken viele Bereiche des alltäglichen Lebens ab und bilden die Grundlage für KLARTEXT. Das Spiel kombiniert Spielspass und Debattierfreude mit einer gehörigen Prise aktueller Information zum Entwicklungsstand der Schweiz.

In KLARTEXT wird die Vernetzung des MONET-Systems spielerisch erfahren. Es gilt die Indikatoren – abgebildet auf Newskarten – den richtigen Postulaten (Prinzipien, Zielen) der Nachhaltigen Entwicklung – abgebildet auf Reporterkarten – zuzuordnen.

Die Newskarten sind mit den aktuellsten Informationen der entsprechenden Indikatoren verlinkt. Jede Karte wird abgebildet, thematisch eingeordnet, mit den passenden Reporterkarten verbunden und zum MONET-System in Bezug gestellt.

Die Reporterkarten entsprechen den Prinzipien zur Nachhaltigen Entwicklung. Jede Karte wird abgebildet, in die drei Dimensionen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt eingeordnet, mit den betroffenen Newskarten verbunden und zum MONET-System in Bezug gestellt .

KLARTEXT im Unterricht beinhaltet eine ausgearbeitete Lerneinheit von 3-4 Lektionen mit dem Kartenspiel, weitere Vorschläge, wie das Kartenspiel im Unterricht integriert werden kann, und weiterführende Informationen zum Thema Nachhaltige Entwicklung.

Ihre Rückmeldungen nehmen wir gerne entgegen: info.ine@zhaw.ch und info@ucs.ch. Willkommen sind auch Vorschläge für weitere Spiele, die mit denselben Karten gespielt werden können. Die besten Vorschläge werden wir auf dieser Website laufend publizieren, selbstverständlich mit Angabe der Erfinder/innen.


Spielanleitung

In den folgenden vier Videos werden die Spielschritte und -phasen des Kartenspiels detailliert vorgeführt und erklärt.


Spielkarten - Newskarten

Jede der 99 Newskarten des Kartenspiels entspricht genau einem Indikator des MONET-Systems und gibt in der 1. Auflage dessen Stand vom Juni 2008 wieder. Die Newskarten sind hier thematisch geordnet in Anlehnung an das MONET-System.

Das Indikatorensystem MONET wurde 2009 und 2016 revidiert. Dabei wurde die Anzahl der Indikatoren von 130 auf 80 bzw. 73 reduziert. Dies hat zur Folge, dass einige Newskarten auf Indikatoren verweisen, die nicht mehr im MONET-System sind. Die Newskarten die immer noch mit einem aktuellen Indikator verbunden sind, sind hier unten als Links aufgeführt.


Spielkarten - Reporterkarten

Jede der 20 Reporterkarten des Kartenspiels entspricht genau einem Postulatsbereich (Zielbereich) des MONET-Systems und gibt in der 1. Auflage dessen Beschreibung vom Juni 2008 wieder. Die Reporterkarten sind in Anlehnung an das MONET-System nach den drei Dimensionen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt geordnet. Es ist jeweils die Karte abgebildet, auf der das Fachgebiet der Reporterin beschrieben ist. Die Sterne in der oberen linken Ecke einer Reporterkarte entsprechen der „Kompetenz“ oder Stärke der Reporterin.

Link zu den MONET-Prinzipien


Unterricht

Die im Rahmen des Projekts entwickelte Unterrichtseinheit hat "Nachhaltige Entwicklung und MONET" zum Thema.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Raum
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/nachhaltige-entwicklung/monet/klartext-kartenspiel.html