Cercle Indicateurs: Sozialhilfequote

Bedeutung des Indikators
Der Indikator zeigt den Anteil der Sozialhilfebeziehenden in der Bevölkerung. Die Sozialhilfe bietet Bedürftigen finanzielle Hilfeleistungen und ist daher ein wichtiges Element der sozialen Unterstützung. Sie bewahrt die Menschen im Sinne eines Auffangnetzes vor Armut und Isolation, indem sie ihnen bei der Existenzsicherung hilft. Dieser Indikator wird hier anstelle der Armutsquote verwendet, für die auf Ebene der Städte und Kantone keine Daten vorliegen.
Im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung wird eine Abnahme der Sozialhilfequote angestrebt. 

Methodologie

Der Indikator zeigt den Anteil der Personen mit mindestens einem wirtschaftlichen Sozialhilfebezug im jeweiligen Erhebungsjahr an der ständigen Wohnbevölkerung am 31. Dezember des Vorjahres.

Die Daten stammen aus der Statistik über die Sozialhilfeempfängerinnen und -empfänger in der Schweiz (SHS) des Bundesamts für Statistik (BFS).

Quellen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Raum
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/nachhaltige-entwicklung/cercle-indicateurs/kantone/3-dimensionen/sozialhilfequote.html