03.12.2020 - Neue statistische Informationen

Pendlermobilität: Gemeindematrix 2018

Wie viele Personen pendeln für die Arbeit von Winterthur nach Zürich? Wie viele von den in Airolo wohnhaften Erwerbstätigen fahren in eine andere Gemeinde zur Arbeit? Wie gross ist das Pendler-Einzugsgebiet von Lausanne? Antworten auf diese und ähnliche Fragen bietet die BFS-«Pendlermatrix»: eine umfangreiche Tabelle, welche Ausmass und Richtung aller Pendlerbewegungen zwischen den Schweizer Städten und Gemeinden aufzeigt.

Neu enthält die Pendlermatrix auch die Daten zum Jahr 2018. Die aktualisierte Version steht ab sofort im Portal Statistik Schweiz zum Download bereit.

Die Matrix wurde erstellt, indem mehrere Register (AHV, STATPOP, STATENT) miteinander verknüpft und fehlende Angaben mithilfe eines Algorithmus modelliert wurden.

Thema Mobilität und Verkehr

Zugeordnete Dokumente




https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/mobilitaet-verkehr.gnpdetail.2020-0613.html