Fischerei und Fischzucht

Die eidgenössische Fischereistatistik erhebt jährliche Daten. Genfer-, Neuenburger- und Bodensee sind für die Berufsfischerei die wichtigsten Seen.

Berufsfischerei nach Seen (Ertrag in kg)
  km2 2016 2017
Genfersee 1 345.4 337 141 322 415
Neuenburgersee 215.0 338 519 233 514
Bodensee 1;2 172.6 118 341 105 610
Vierwaldstättersee 113.7 96 471 90 208
Zürichsee 3 88.1 155 304 273 612
Thunersee 47.7 36 093 30 688
Lago Maggiore 1 40.8 35 322 42 240
Bielersee 39.4 84 212 86 315
Zugersee 38.4 29 359 30 884
Übrige 4 131.2 134 967 138 496
Total 1 232.3 1 365 729 1 353 982
1 Von der Schweiz aus befischte Seefläche
2 Mit Untersee
3 Mit Obersee
4 Lago di Lugano, Brienzersee, Walensee, Murtensee, Hallwilersee und Sempachersee
Quelle: BAFU - Eidgenössische Fischereistatistik, Seefläche: Bundesamt für Landestopographie - GG25 © 2009
Berufsfischerei nach Fischarten (Ertrag in kg)
  2016 2017
Felchen 845 917 765 468
Barsch 230 246 255 567
Rotauge 119 176 140 600
Hecht 67 841 84 154
Agone 17 583 20 249
Seeforelle 13 266 10 971
Seesaibling 11 188 13 432
Brachsme 17 709 25 408
Trüsche 6 959 5 405
Zander 10 397 8 910
Unbest. Weissfische 14 090 4 144
Aal 1 220 1 294
Übrige Fische 10 136 18 380
Total 1 365 729 1 353 982
Quelle: BAFU- Eidgenössiche Fischereistatistik

Weiterführende Informationen

Tabellen

Links

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Raum
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 467 24 39

9.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr
Von Montag bis Freitag

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/land-forstwirtschaft/jagd-fischerei-fischzucht/fischerei.html