Betriebszählung im Primärsektor bzw. in der Landwirtschaft

Die Betriebszählung im Sektor 1 (BZ S1) ist eine umfassende Strukturerhebung, die alle Arbeitsstätten inkl. Beschäftigte des 1. Wirtschaftssektors berücksichtigt. Sie liefert vergleichbare Ergebnisse mit dem 2. und 3. Wirtschaftssektor. Landwirtschaftliche Betriebszählungen bzw. Landwirtschaftszählungen wurden seit 1905 durchgeführt. Seit 1996 ist die BZ S1 mit der landwirtschaftlichen Betriebsstrukturerhebung koordiniert. Diese deckt die speziellen statistischen Bedürfnisse im Bereich Landwirtschaft ab. Daneben dient die BZ S1 der Aktualisierung des Betriebs- und Unternehmensregisters im Primärsektor. Seit 2011 ist die BZ S1 in der Statistik der Unternehmensstruktur STATENT integriert und wird nicht mehr als eigenständige Erhebung durchgeführt.

Steckbrief

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektionen Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Raum und Wirtschaftsstruktur und –analysen
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 62 66

9.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr
Von Montag bis Freitag

Kontakt

Infobanner COVID-19

Pandemie und statistische Datenerhebungen

Die COVID-19-Pandemie fordert die gesamte Schweiz. Zur Messung der Auswirkungen muss das Bundesamt für Statistik (BFS) den Behörden und der Öffentlichkeit auch unter diesen schwierigen Umständen weiterhin zuverlässige Daten liefern. Wir danken Ihnen bei allfälligen Erhebungen für Ihre Unterstützung.

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/land-forstwirtschaft/erhebungen/lbz.html